Tortenheber

Du hast die Festtagstorte mit viel Liebe gebacken. An der Kaffeetafel stößt Dein Werk nun auf große Begeisterung und alle fiebern dem feierlichen Tortenanschnitt entgegen. Da soll natürlich nichts den guten Eindruck trüben. Jetzt ist ein hochwertiger Tortenheber aus Edelstahl gefragt. Funktionell und in modernem Design gehalten ist dieses Werkzeug das »Sahnehäubchen« der nachmittäglichen Tischausstattung. Jetzt weiterlesen!

WirHD.de » Produkte » Küche » Handwerkzeug » Tortenheber (Hier befindest du dich gerade!)

Tortenheber kaufen

Robuste Tortenheber – jetzt günstig online kaufen! | Gleich einen hochwertigen Tortenheber bestellen! | Anzeigen*

Seit Generationen ein wichtiges Ausstattungsstück – Tortenheber

klassisches Besteckteil der gehobenen Küche, Küchenutensil, Tortenschaufel, Tortenheber.
Tortenheber mit Kunststoffgriff.

Tortenheber sind als klassisches Besteckteil der gehobenen Küche seit Generationen im Einsatz. Dabei hat auch dieses Küchenutensil eine Entwicklung durchgemacht: War die Tortenschaufel in früherer Zeit oft aus Silber gefertigt und musste vor ihrem Einsatz aufwändig poliert werden, wirst Du Deine Torte heute eher mit einem Designstück aus glänzendem Edelstahl servieren. Ein deutlicher Komfortgewinn! Gelegentlich ist auch heute noch ein Schieber integriert, mit welchem sich das Kuchenstück auf den Teller bewegen lässt, ohne umzufallen. Meist werden heutzugtage allerdings moderne Designstücke »aus einem Guss« bevorzugt.

Video: So verschiebt man Torten richtig

Quelle: Der Kanal Einfach Backen – Marcel Paa auf YouTube

Mehr Funktionen als gedacht

Strenggenommen handelt es sich beim Tortenheber schlicht um eine »Kelle«. Die in der Küche mehr praktische Anwendungen findet, als Du zunächst vielleicht glaubst. Klassische Aufgabe des Tortenhebers ist natürlich, ein Gebäckstück sicher zum Teller zu bewegen. Dank seiner spitz zulaufenden Form schafft der Kuchenheber das problemlos mit Tortenstücken unterschiedlicher Größe.
Darüber hinaus lässt sich die Tortenschaufel aber auch für Pizzastücke verwenden, welche ja ganz ähnlich geformt sind. Zudem sind moderne Tortenheber gern auf einer Seite mit einem gezahnten Rand versehen, so dass sie um eine Schneidefunktion erweitert wurden. Das spart das zusätzliche Tortenmesser.

Die Auswahl des richtigen Tortenhebers

Bei der Entscheidung für einen neuen Kuchenheber spielt in erster Linie das Design eine Rolle. Klassisch und doch modern fügt er sich ins Ambiente des Haushaltes ein. Er liegt gut in der Hand, fühlt sich wertig an, ist aber auch nicht zu schwer. Er ist leicht zu reinigen. Und er bereitet dank seiner hochwertigen Verarbeitung lange Zeit Freude. Käufer werden bei verschiedenen Herstellern fündig, wobei zum Beispiel WMF zu den bekannteren zählt. Nicht zu vergessen spielt es auch eine Rolle, ob Du ihn für dich selbst oder als Geschenk aussuchst. Vielleicht auch als Set mit einem schönen Tortenmesser oder in verschiedenen Größen

Dies war ein Beitrag zum Thema „Tortenheber“.