Wasserkaraffen Rezepte

Wasserkaraffen Rezepte

 

Einfache und geniale Wasserkaraffen Rezepte

Leckere Rezepte für die eigene Wasserkaraffe. Alle Wasserkaraffen Rezepte sind sehr schnell und einfach umsetzbar. Auf Wunsch machen wir auch mal aufwendigere Rezepte für unsere Leserinnen und Leser.

Weitere Informationen über Wasserkaraffen finden Sie hier: Wasserkaraffen, die umweltschonende Alternative zur Plastikflasche!

Es kommen immer neue Rezepte hinzu!

Wasserkaraffen Rezepte | Anzeigen*

Tolle Rezepte für Wasserkaraffen:

Zitronenwasser Rezept:

Zitronenwasser Rezept

 

Rezept für Zitronenwasser – Das Erste unserer Wasserkaraffen Rezepte.

Zitronenwasser Zutaten:

  • 2 bis 3 Bio Zitronen
  • 1 Hand voll Eiswürfel
  • ca. 1 l Wasser

Zitronenwasser Zubereitung:

  1. Die Zitrone gründlich waschen, die Zitrone in Scheiben schneiden.
  2. Die Karaffe nun mit den Zitronenscheiben und den Eiswürfeln füllen, dann mit ca. 1 l Wasser oder Mineralwasser Auffüllen.
  3. Anschließen für 2 Stunden im Kühlschrank kaltstellen.
  4. Bei Bedarf vorm servieren noch weitere Eiswürfel hinzugeben.

Unser Tipp für Zitronenwasser: (Wasser mit anderen Zitrusfrüchten.)

Tipp: es eignen sich auch andere Zitrusfrüchte für das Wasser, für ein intensives bzw. schnelleres Geschmackserlebnis kann man die Zitrusfrüchte auspressen und ein paar jeweiligen Scheiben als Dekor hinzugeben.

Rezept: Zitronenwasser mit Minze

Rezept, Zitronenwasser, Minzwasser, Zitrone mit Minze

 

Rezept für Zitronenwasser mit frischer Minze – Das Zweite unserer Wasserkaraffen Rezepte.

Wasser mit Zitrone und Minze – Zutaten:

  • 2 Zitronen
  • 2 Stängel Minze
  • 1 l Wasser
  • Eiswürfel (Menge nach Belieben.)

Die Zubereitung von Wasser mit Minze und Zitrone

  1. Als Erstes die Zitronen und die Minze gründlich waschen.
  2. Die Zitronen in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden.
  3. Die Minze andrücken für eine bessere Geschmacksentfaltung.
  4. Als Nächstes die Minze in die Glaskaraffe geben, darauf die Zitronenscheiben und mit Mineralwasser oder Leitungswasser auffüllen.
  5. Jetzt nur noch für ca. 2 Stunden kaltstellen. Nach Bedarf und kurz vor dem Servieren, kann man noch Eiswürfel hinzugeben, wenn man möchte.

Wasserkaraffen Anzeigen*

Gurkenwasser Rezept:

Rezept: Gurkenwasser mit Minze

 

Rezept: Gurkenwasser mit Minze – Das Dritte unserer Wasserkaraffen Rezepte.

Zutaten: (Wasser mit Gurke)

  • 1/2 Gurke
  • 1 Hand voll Eiswürfel
  • 1 Zweig Minze

Zubereitung: (Gurkenwasser)

  1. Die Gurke schälen und in Scheiben schneiden.
  2. Die Gurke und die Minze in die Karaffe geben.
  3. Mit Mineralwasser oder Wasser auffüllen und für eine Stunde kaltstellen.
  4. Kurz vor dem Servieren, nur noch die Eiswürfel hinzugeben.

Ingwerwasser Rezept:

Zutaten für Ingwerwasser:

  1. Ein Stück Ingwer (2 Finger breit)
  2. 1 Liter Wasser
  3. Eiswürfel
  4. eine Zitrone (nach Belieben)

Zubereitung von Ingwerwasser:

  1. Den Ingwer schälen, Würfel und andrücken.
  2. Den Ingwer in Karaffe geben.
  3. Mit Wasser Auffüllen und mindestens 2 Stunden kaltstellen.
  4. Für ein intensiveres Geschmackserlebnis den Ingwer mit heißem Wasser aufbrühen und kalt werden lassen.
  5. Nach Belieben können Sie noch Zitronenscheiben und/oder Eiswürfel hinzugeben.

Himbeeren mit Rosmarin – als Wasserkaraffen-Rezept:

  • 125 g Himbeeren
  • 1 bis 2 Zweige Rosmarin
  • 1 l Wasser
  • Eiswürfel

  1. Die Himbeeren kurz mit kaltem Wasser abspülen.
  2. In die Karaffe geben.
  3. Die Rosmarinzweige waschen und anschlagen (für eine bessere Entfaltung des Geschmacks).
  4. Den Rosmarin in die Karaffe geben und mit 1 l Wasser Auffüllen.
  5. Das Ganze für ca. eine Stunde kaltstellen und kurz vor dem Servieren die Eiswürfel hinzugeben.

Beerenfrüchte mit Minze als Wasserkaraffen-Rezept:

Die Zutaten für Beerenfrüchte mit Minze:

  • 200 g Beerenfrüchte (auch Tiefkühlfrüchte eigenen sich dafür)
  • 2 Zweige Minze
  • 1 l Wasser

Die Zubereitung für Beerenfrüchte mit Minze:

  1. 200g frische Früchte waschen und in die Karaffe geben oder 200g Tiefkühlfrüchte in die Karaffe geben.
  2. 2 zweige frische Minze hineingeben und mit Mineralwasser auffüllen.
  3. Das Ganze für eine Stunde kaltstellen, bei der Verwendung von Tiefkühlfrüchten braucht man keine weiteren Eiswürfel hinzugeben.

Unser Tipp für noch mehr Genuss (Auch ein echter Hingucker!)

Tipp: Essbare Blüten, Kleine oder geschnitten Früchte in Eiswürfeln einfrieren und in die Karaffe als Dekor hinzugeben.

 

Erdbeer Rezepte

Die Zutaten für Erdbeere Minze Wasser

  • 100 g Erdbeeren
  • 1-2 zweige Minze
  • 1L Wasser

Die Zubereitung für Erdbeere Minze Wasser

  1. Als erstes waschen und entstielen wir unsere Erdbeeren.
  2. Genauso waschen wir auch unsere Minze und zupfen anschließend die Blätter vom stiel.
  3. Für ein besseres Geschmackserlebnis sollte man die Erdbeeren Vierteln.
  4. Dann füllt man einfach die Erdbeeren und die Minzblätter abwechseln in die Karaffe.
  5. Zuletzt füllt man noch die Karaffe mit Wasser auf und lässt das Erdbeere Minze Wasser ca. 1 Stunde ziehen.

Tipp: Falls man einen Fruchtspieß hat kann man auch die Erdbeeren und die Minze abwechseln aufspießen. Für den optischen Effekt sollte man die Erdbeeren am Stück lassen.


Valentinstags wasser

Die Zutaten für das Valentinstags Wasser

  • 200g große Erdbeeren
  • 1 oder mehr Herzausstecher
  • 1l Wasser oder Sekt
    Optional 1 großen fruchtspieß oder mehrere kleine Spieße
  1. Als erstes waschen und entstielen wir die Erdbeeren.
  2. Danach schneiden wir die Erdbeeren in ca. 1cm dicke scheiben.
  3. Anschließend stechen wir mit unseren Plätzchen ausstechen die herzen aus den Erdbeere scheiben.
  4. Nun Spießen wir unsere Erdbeere herzen hochkant auf den Spieß so dass man die Herzen von der Seite erkennen kann.
  5. Nun können wir unsere Karaffe mit Wasser oder Sekt füllen.
  6. Auch kann man für den frische kick bei der alkoholfreien Variante noch Zitronen achtel frei schwimmend mit ins Wasser geben.

Tipp: Falls ihr einen Fruchtspieß verwendet solltet ihr ca. 4cm große Erdbeeren ausstechen. Falls jeder seinen eigenen Spieß bekommen sollte empfiehlt sich die Größe von ca. 2cm. Ihr könnt alternativ auch ohne fruchtspieß arbeiten und dafür verschieden große herzen ausstechen.


Erdbeere Rosen

Die Zutaten für Erdbeer Rosen

  • Große Erdbeeren je nach bedarf
  • Zahnstocher
  • 1 Scharfes Messer
  • 1L Wasser mit Kohlensäure

Erdbeere Rosen kann man als kleinen optisches Highlight in Karaffen oder Wasser gläsern verwenden.

Die Zubereitung für Erdbeer Rosen

  1. Dafür waschen und entstielen wir unsere Erdbeeren.
  2. Für das leichtere basteln spießt man die Erdbeeren am ehemaligen Stielansatz mit einen Zahnstocher auf.
  3. Nun fängt man an 2 Schnitte parallel links und rechts von der Spitze zu machen. Alle schnitte sollten etwa 0,5 mm tief sein.
  4. Nun dreht man die Erdbeere um 90 Grad und macht etwas weiter außen wieder 2 parallel schnitte links und rechts.
  5. Das ganze macht man immer weiter bis man am Ende ankommt.
  6. Wichtig zum Schluss nicht zu weit unten schnitte machen.
  7. Unsere fertigen Erdbeeren geben wir nun vorsichtig mit dem Stielansatz nach unten.
  8. Anschließen füllen wir unsere Karaffe oder unser Glas mit Kohlensäure haltigen Wasser oder Sekt. Die Kohlensäure braucht ein paar Minuten um die Rose zu öffnen.

Tipp: Falls man einen fruchtspieß besitzt kann man diesen nun auch verwenden.

Viele Spaß beim Basteln und genießen.

Zitroneneistee Rezept:

Zutaten für Eistee mit Zitrone:

  • 10 Teelöffel schwarzer Tee
  • 2 Zitronen
  • Zucker nach Belieben

Zubereitung von Zitroneneistee:

  1. 10 Teelöffel schwarzen Tee in einem Tee-Ei, in einer geeigneten Karaffe mit ein Liter kochenden Wasser übergießen.
  2. Drei Minuten ziehen lassen.
  3. Danach die Teeblätter entfernen und den Zucker in das warme Wasser geben und verrühren.
  4. Anderthalb Zitronen auspressen und den Saft auch hinzugeben.
  5. Den Eistee kaltstellen.
  6. Nachdem er kalt ist und kurz vor den servieren die restliche halbe Zitrone in Scheiben schneiden und mit Eiswürfeln in die Karaffe geben.

Grüner Eistee

Wer Schwarztee nicht mag, der kann auch grünen Tee verwenden.

Zutaten von Eistee mit grünem Tee:

  • 8 TL grüner Tee
  • 1 Zitronen
  • Eiswürfel

Zubereitung von Eistee mit grünem Tee:

  1. Die 8 Teelöffel grünen Tee in einem geeigneten Gefäß überbrühen. (Beispielsweise in einer Teekanne oder in einem größeren Teeglas.)
  2. Den Tee 2 Minuten ziehen lassen und anschließen den Tee entfernen.
  3. 1 Zitrone auspressen und hinzugeben.
  4. Das Ganze kaltstellen und kurz vor den servieren mit Eiswürfeln auffüllen.

Beeren Eistee Rezept:

Zutaten: Eistee mit ganzen Beeren

  • 3 Teebeutel Früchtetee z. B. Waldfrucht.
  • 1 Teebeutel schwarzer Tee
  • 200 g gefrorene Beerenfrüchte

Zubereitung: Eistee mit ganzen Beeren

  1. Die 4 Teebeutel nach Anleitung aufbrühen und ziehen lassen.
  2. Die Flüssigkeit kaltstellen und ca. 30 Minuten vor den servieren die tiefgefrorenen Beeren hinzugeben.
Unser Tipp für »Beereneistee«:

Tipp: Das Ganze schmeckt hervorragend Honig aber auch mit Rohrzucker. Für eine leichte Süße genügt schon ein Teelöffel pro Liter Flüssigkeit.

Das waren unsere Wasserkaraffen Rezepte!

Dies war ein Beitrag zum Thema Wasserkaraffen Rezepte.

Bald folgen weitere Rezepte. Teilen Sie jetzt diesen Beitrag und zeigen Sie Ihrer Familie, Freunden und Kollegen die tollen Rezepte, die Sie hier entdeckt haben!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (10 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading…

Kommentare sind geschlossen.