Ausstechform

Eine Ausstechform ist beim Backen von Plätzchen oder Keksen sehr hilfreich. Als besonders relevantes und gleichermaßen beliebtes Backzubehör findet der praktische Ausstecher schon seit Jahrhunderten Verwendung. Heutzutage gibt es sie in vielen Formen und in allen möglichen Größen. Hinzu kommt, dass es Ausstechformen aus Metall, Kunststoff oder Silikon gibt.

Sie sind oft als Set zu bestimmten Themen erhältlich, also nicht nur speziell für Weihnachten oder Ostern. Auch für tolle Überraschungen beim Kindergeburtstag gibt es viele Modelle für besondere Kekse. Dies alles ermöglicht es, die internationale Backkunst mit Tradition und Moderne zu verbinden. Deiner Fantasie sind beim Gestalten von Keksen, Plätzchen und anderem Kleingebäck nahezu keine Grenzen gesetzt.

Es gibt Ausstechformen für Mottopartys oder auch nur einfache geometrische Formen. Das breit gefächerte Angebot hält für nahezu jeden Anlass und jeden Geschmack passend etwas bereit. Und neben dem regulären Backzubehör für Kekse und anderes Kleingebäck sind außerdem auch zahlreiche spezielle Ausstecher erhältlich. Mit diesen kannst du ganz besondere Formen gestalten. Jetzt weiter lesen!

WirHD.de » Produkte » Küche » Formen und Bleche

Ausstechform kaufen

Jetzt eine tolle Ausstechform finden und gleich bestellen! | Anzeigen*

JAYZUUM 44stk Ausstechformen Set, Brotausstechformen für Kinder, Sanwich Gemüse Obst Ausstecher, Edelstahl, Dinosaurier Weihnachtsbaum Form
Preis: € 19,98 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Runde Ausstechformen, Edelstahl Ringe Ausstechform Set, mit Aufbewahrungsbox, für Küche, Kuchenladen, 11 Stück
Preis: € 7,69 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Joyoldelf 20 Stück Gemüse Ausstechformen, 8 Stück große Edelstahl Ausstechformen & 12 Stück kleine Gemüseschneider mit Anti-Rutsch Schutz Griff für die sichere Anpassung süße Gebäck
Preis: € 12,99 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Amazon Basics - Ausstechformen für Kekse, Set mit 25 Stück
Preis: € 9,40 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unbekannt Ausstecher/Ausstechform 5 er Set Herzen 2-5,4 cm aus Edelstahl
Preis: € 5,50 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ausstechformen Set, Gyvazla 35 Stück Ausstecher Set Plätzchenformen aus Edelstahl Metall perfekt für Backen von Keksen, Plätzchen,Dekoration von Kuchen, Glasur, Fondant und Zuckerkreationen
Preis: € 7,99 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
GWHOLE 26 tlg Ausstechformen Edelstahl Ausstecher Set für Keks, Plätzchen, Tortendekorationen
Preis: € 11,99 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ZITFRI 12 Stück Ausstecher rund Ausstechformen Ringe Keksformen Edelstahl Circle Cookie Cutter 2,8 cm-11,5 cm Donut Ausstecher Ring für Plätzchen Keks Kekse Gebäck - Rund Ausstecher Aufbewahrungsbox
Preis: € 11,98 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
AVANA Edelstahl Ausstechformen 12 Stück Ringe Keksformen Cutter Set Speiseringe Keks Cookie Rund Plätzchen Ausstecher mit Aufbewahrungsbox
Preis: € 13,99 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2022 um 15:30 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Ausstechform für kreatives Backen – verschiedene Varianten

Metall, Ausstechform für die Zubereitung von Keksen, diversen Formen und Größen, Motive, Figuren wie Kreise, Ovale, Herzen, diversen Anlässen.
Metallene Ausstechformen.

In erster Linie wird eine Ausstechform für die Zubereitung von Keksen verwendet. Sie besteht vorrangig aus Metall oder Kunststoff. Zudem ist sie in diversen Formen und Größen erhältlich. Als Motive findet man geometrische Figuren, wie z. B. Kreise und Ovale. Aber auch Herzen, Monde und viele weitere tolle Formen passend zu diversen Anlässen gibt es.

Die Nutzung ist ganz einfach. Drücke den Ausstecher auf deinen ausgerollten Plätzchenteig. Danach legst du das ausgestanzte Teilchen am besten gleich auf dein Backblech. Wenn das voll ist, dann kannst du es in den Backofen schieben. Nachdem die Plätzchen fertig gebacken sind, können sie noch verschönert werden. Ob es nun die einfachen Schokostreusel sind oder auch Nüsse bzw. Glasur, da sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wenn du Kinder hast, dann wirst du merken, dass auch sie daran viel Spaß haben. Für viele Feiertage wie Weihnachten oder Ostern gibt es komplette Sets in unterschiedlichen Größen. Keine Lust, lange zu suchen? Dann klicke hier, um zur Übersicht zu gelangen!

3-D-Ausstechformen und Stehkekse

Kunststoff, 3-D-Variante, Ausstechform, Höhen, Tiefen, formschönes 3-D-Motiv, zahlreiche Varianten in unterschiedlichen Größen zur Auswahl.
Ausstechformen in verschiedenen Farben.

Etwas Besonderes ist die 3-D-Variante. Diese Ausstechform besteht zumeist aus Kunststoff. An der Unterseite ist sie nicht geschlossen. Sie verfügt über Höhen und Tiefen. Damit erhältst du ein formschönes 3-D-Motiv. Auch hier stehen dir zahlreiche Varianten in vielen Größen zur Auswahl.

Magst du es noch ein Stückchen kreativer und aufwendiger? Dann probiere doch mal eine Ausstechform für Stehkekse. Diese unterscheidet sich im Grunde genommen nicht von den normalen Ausstechern. Der Teig wird nach dem Ausstechen wie gewohnt gebacken. Anschließend fügst du die einzelnen Teile zu einem kleinen, stehenden Backkunstwerk zusammen. Hilfreich sind dabei mitunter Zuckerguss oder Lebensmittelkleber.*

Tassenkekse und Ausstechformen mit Auswerfer

Tassenkekse sind ein Highlight beim Nachmittagskaffee. Sie werden einfach an den Rand der Tasse gehängt. Damit sind sie ein echter Hingucker und auch Teil deiner Tischdeko. Zudem können sie noch gegessen werden. Was will man mehr!

Dafür benötigst du jedoch spezielle Ausstechformen. Zumeist sind diese aus Metall, aber es gibt auch Kunststoffvarianten. Diese Helferlein erleichtern dir die Arbeit enorm. Zudem sind sie einfach und vor allem auch unkompliziert zu verwenden. Du löst mit dem Auswerfer die ausgestanzte Plätzchenform ganz leicht heraus. Und dann kann das Backen und Dekorieren losgehen. Und das Tolle ist, es gibt eine Menge Motive.

Patisserie- und Dessertformen, Fondantausstecher und Moulds

Patisserie- und Dessertformen sind etwas Besonderes. Normalerweise werden sie wie kleinere Tortenringe genutzt. Meistens werden sie für Mini-Kuchen, Vor- bzw. Nachspeisen verwendet. Sie eignen sich aber durchaus auch zum Ausstanzen von Plätzchen. Sie sind ein wenig größer als die bekannten Ausstecher für Kekse. Jedoch ist leider ihre Vielfalt an Motiven nicht sehr groß.

Fondantausstecher bestehen zumeist aus Kunststoff. Sie sind mit einem Auswerfer versehen. Dieser ermöglicht ein einfaches Herauslösen des jeweiligen Motivs aus der Zuckermasse oder dem Marzipan. Du kannst sie auch für die normalen Plätzchen aus Teig verwenden.

Gerade dann, wenn du filigrane und kleinere Teile zum Verzieren größerer Kekse brauchst, sind Fondantausstecher ideal. Als Motive findet man z. B. zarte Blüten und Blätter oder auch Rosetten. Zudem gibt es Formen für Rüschen und winzige Herzchen bzw. Punkte. Damit kannst du kleine Kunstwerke zaubern. Und du hast außerdem Spaß und Freude dabei.

Moulds gehören streng genommen nicht zu den Ausstechformen. In diese Formen aus Silikon wird oft das Zuckerwerk hineingepresst. Sie sind leider nicht für alle Keks- und Plätzchenteige ideal. Sie wurden vorrangig für Zuckermassen oder Marzipan konzipiert.

Prägestempel und Strukturmatten

Keksstempel sind denkbar einfach in der Handhabung. Du drückst diesen einfach auf Oberfläche eines bereits ausgestanzten Plätzchens. Und schon ist das Motiv zu sehen. Nun musst du die Plätzchen nur noch backen. Auch hier gibt es viele Varianten bzw. Motive wie Tiere, florale Bildchen oder Schriftzüge. Besonders geeignet sind diese Prägestempel für runde oder eckige Plätzchen.

Einfache geometrischen Formen profitieren am meisten von einer hübschen Prägung. Diese Stempel gibt es auch für die Verzierung von Torten und anderen großen Backwerken. Damit sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Für Kuchen und Torten wurden sogenannte Strukturmatten aus Silikon entwickelt. Diese Matten ermöglichen dir eine schnelle Verzierung mit größeren Mengen an Fondant oder Marzipan. Du kannst sie allerdings auch zur kreativen Dekoration deiner Kekse verwenden. Damit zauberst du tolle Ornamente und Muster auf deine Plätzchen.

Ausstechform – unterschiedliche Materialien mit Vor- und Nachteilen

Eine Ausstechform besteht in der Regel aus Edelstahl bzw. Weißblech, Kunststoff oder Silikon. Für Kleingebäck oder zum Gebrauch in der Patisserie ist sie zumeist aus Edelstahl oder Weißblech gefertigt. Weißblech ist hier die traditionelle Variante. Eine Ausstechform aus Weißblech ist nicht für die Reinigung in der Spülmaschine geeignet. Das Material ist nicht rostfrei. Darauf solltest du achten, denn nur dann hast du lange Freude damit.

Hingegen kannst du die Ausstecher aus Edelstahl problemlos im Geschirrspüler reinigen. Edelstahl erkennst du an der glänzenden Oberfläche. Weißblech ist dagegen matt. Zudem lässt es sich mitunter sehr leicht verbiegen.

Eine Ausstechform aus Silikon ist in der Regel spülmaschinenfest und leicht zu reinigen. Bei Keksformen aus Kunststoff gibt es bezüglich der maschinellen Reinigung Unterschiede. Hier musst du auf jeden Fall die Angaben des jeweiligen Herstellers beachten.

Variationen von Ausstechformen für Kekse, Plätzchen und anderes Gebäck

Eine Ausstechform für Kleingebäck findest du passend zu jedem erdenklichen Anlass. Am populärsten sind natürlich die klassischen Formen. Dazu gehören solche mit weihnachtlichen Motiven wie Monde, Sterne und Glocken im Set. Mini-Ausstecher und Varianten in XXL gibt es ebenfalls als Set. Beliebt als Einzelform sind der Weihnachtsmann bzw. auch das Osterlamm.

Für einen besonders großen Osterhasen brauchst du nicht unbedingt extra einen Ausstecher. Diesen Osterboten kannst du mit etwas Geschick aus geometrischen Formen gut modellieren. Der Spaßfaktor ist schon vor dem eigentlichen Backen garantiert. Das kannst du ja auch mit einem Schneemann oder der Sonne so machen.

Das Angebot an Ausstechern umfasst neben Sternzeichen sogar auch Wappen. Und natürlich sind Tiere und Märchenfiguren zu finden. Bäckst du gern für die Feiertage wie Weihnachten oder Ostern? Dann lohnt sich aus meiner Sicht die Anschaffung eines Sets. Das hat den Vorteil, dass hierin immer mehrere Motive enthalten sind.

Eine Ausstechform in rund oder eckig kannst du immer und zu jeder Jahreszeit verwenden. Sie ist von der jeweiligen Saison völlig unabhängig. Mit Prägestempel bzw. Fondantausstechern oder auch mit Strukturmatten können die einfachen Keksformen wunderbar passend zu allen möglichen Anlässen verziert werden.

Ausstechform für Kekse selber machen

Dir fehlt eine geeignete Ausstechform? Das ist nicht wirklich ein Problem. Mach doch die gewünschte Figur einfach selber! Mit etwas Geschick bekommst du das sicher hin. Nutze dafür z. B. Aluminiumblech. Oder versuche es mal mit haushaltsüblicher Alufolie. Einfache Formen in rund, viereckig bzw. dreieckig kannst du damit relativ schnell selbst herstellen. Hierbei bestimmst du auch selbst die jeweilige Größe des Motivs. Du entscheidest, ob es Mini, Medium oder XXL wird.

Die schnellste Variante ist allerdings das Verwenden von Alltagsgegenständen. Dazu gehören Trinkgläser, Eierbecher oder Tassen. Damit lassen sich einfache Formen ohne Probleme ausstechen. Ausstechformen für Plätzchen und Kekse gibt in allen möglichen Variationen und passend zu jedem erdenklichen Anlass.

Ein praktisches Set mit Motiven für die bekannten Feiertage ist sowohl in Mini als auch in XXL erhältlich. Besondere Ausstechformen helfen dir bei außergewöhnlichem Backwerk. Die Motive sind sehr vielfältig. Neben geometrischen Formen findest du solche für Tiere und Pflanzen. Im Angebot sind zudem Ausstecher für Kleidung, Werkzeug bzw. Fahrzeuge oder sogar Kosmetikutensilien. Damit hast du es in der Hand, dich beim kreativen Backen nach Herzenslust auszutoben.

Video: Ausstechformen für Kekse selber machen

Quelle: Der Kanal Täglich Mama auf YouTube

Übersicht: Ausstechform für kreatives Backen – verschiedene Varianten