Weinklimaschrank Ratgeber – Weinklimaschränke günstig online kaufen

Was kann man mit einem Weinklimaschrank genau machen? Der Weinklimaschrank wird auch gerne als Weinlagerschrank bezeichnet und diese Bezeichnung lässt auch leicht auf seine Funktion schließen. Dieses elektronische Gerät kann Weine über Jahre unter optimalen Bedingungen lagern.

Es kann einen Weinkeller ersetzen, denn im Weinklimaschrank herrscht eine konstante Luftfeuchtigkeit und dauerhafte Frischluftzufuhr ist ebenso garantiert. Für diese Bedingungen ist ein Aktivkohlefilter zuständig. Zusätzlich schützt der Weinlagerschrank die Weine auch vor Vibrationen. Jetzt weiterlesen oder aber gleich einen tollen Weinklimaschrank für Dich finden!

WirHD.de » Produkte » Küche » Kühlgeräte

Weinklimaschrank online kaufen

Top-Weinklimaschränke! | Weinklimaschrank jetzt günstig online kaufen und gleich bestellen! | Anzeigen*

EuroCave V 164 OH VD Eintemperatur-Weinklimaschrank / 144.4 cm Höhe
Preis: € 1.874,00 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Weinklimaschrank WTes 5872-22 Vinidor / 178 Flaschen
Preis: € 3.599,00 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Weinklimaschrank Liebherr UWTgb 1682-21/34 Flaschen
Preis: € 3.098,00 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Küppersbusch FWK 2800.0 S3 K-Series 8 Einbau Weinklimaschrank Schwarz/Silver Chrome
Preis: € 1.219,32 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
BODEGA43-40 Weinkühlschrank Einbau - Freistehend Weinklimaschrank mit 2 Zonen, 5-20 ºC, 130 Liter, 40 Flaschen, 6 Regaleinschübe, vibrationsarm, 46dB, Schwarz
Preis: € 1.449,00 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
EuroCave VM 264 VD Eintemperatur-Weinklimaschrank-Möbel
Preis: € 5.766,32 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Weinkühlschrank 2 Zonen - Weinklimaschrank von CASO Winecomfort 38 in exklusiver Verkleidung aus Holz
Preis: € 2.272,05 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
LuzVini LV46 Einbau-Weinkühlschrank - Weinklimaschrank mit 2 Zonen, Vollglas-Designtür, 46 Flaschen, einstellbare Zonen von 5-20°C, Kompressorkühlung, 41dB Betriebslautstärke und RVS-Handgriff
Preis: € 1.499,00 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Haier WS53GDA Weinklimaschrank für 53 Flaschen mit 2 Klimazonen/Freistehend/UV undurchlässige Glasscheibe/Türschloss, Schwarz
Preis: € 530,67 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
EuroCave S-058 VD Multitemperatur-Weinklimaschrank / 87.5 cm Höhe
Preis: € 1.715,18 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Küppersbusch FWK 4800.0 S2 Einbau Weinklimaschrank Schwarz/BlackChrome
Preis: € 1.608,12 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Küppersbusch FWK 2800.0 S5 Einbau Weinklimaschrank Schwarz/Black Velvet
Preis: € 1.173,42 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Küppersbusch FWK 2800.0 S4 K-Series.8 Einbau Weinklimaschrank Schwarz/Gold
Preis: € 1.235,52 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
yunyun Weinschrank 28 Flaschen, Getränkekühlschrank, Weinklimaschrank, Touch-Bedienfeld, 6 Präsentationsregal, LED-Innenbeleuchtung, Freistehend, Schwarz [Energieklasse G]
Preis: € 815,59 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Weinklimaschrank Liebherr WKEgb 582-21 GrandCru / 18 Flaschen
Preis: € 1.999,00 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Küppersbusch FWKU 1800.0 S3 K-Series.8 Unterbau Weinklimaschrank Schwarz/Silver Chrome
Preis: € 1.462,32 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Weinklimaschrank Liebherr UWKes 1752-22 GrandCru / 46 Flaschen
Preis: € 3.423,10 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
EuroCave VF 101 VD Eintemperatur-Weinklimaschrank / 95 cm Höhe
Preis: € 1.749,00 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Küppersbusch FWK 4800.0 S1 K-Series 8 Einbau Weinklimaschrank Schwarz/Edelstahl
Preis: € 1.581,12 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Weinklimaschrank Liebherr WKEgw 582-21 GrandCru / 18 Flaschen
Preis: € 3.207,55 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Royal Catering RCWI-6G Weinkühlschrank 135 l LED sechs Einlagen schwarz/silbern Weinklimaschrank Weintemperierschrank
Preis: € 789,00 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Küppersbusch FWKU 1800.0 S7 Unterbau Weinklimaschrank Schwarz/Copper
Preis: € 1.478,52 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Küppersbusch FWK 4800.0 S8 Einbau Weinklimaschrank Schwarz/Hot Chili
Preis: € 1.624,86 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Weinklimaschrank Liebherr UWTes 1672-22 Vinidor / 34 Flaschen
Preis: € 3.868,56 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Küppersbusch FWK 2800.0 S7 K-Series.8 Einbau Weinklimaschrank Schwarz/Copper
Preis: € 1.236,06 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Küppersbusch FWKU 1870.0 X2 Exklusiv Unterbau Weinklimaschrank Schwarz
Preis: € 2.329,00 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Royal Catering RCWI-7G Weinkühlschrank 56 l LED schwarz/silbern Weinklimaschrank Weintemperierschrank
Preis: € 479,00 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 2. Dezember 2022 um 18:14 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weinkühlschrank online bestellen! Entdecke jetzt viele edle Weinkühlschränke und bestelle den für Dich besten gleich online!

Welche Varianten an Weinklimaschränken gibt es?

Weinklimaschränke sind in den unterschiedlichsten Ausführungen erhältlich. Egal, welche baulichen Gegebenheiten in deiner Küche vorherrschen, du findest garantiert das passende Modell. Viele Markenhersteller bieten Geräte mit den unterschiedlichsten Funktionen an.

Die klassische Variante ist ein Weinklimaschrank freistehend. Einen solchen kannst du überall aufstellen, egal ob in der Küche, im Wohnzimmer oder im Keller. Klicke hier und benutze unsere Übersicht zum Thema Weinklimaschränke!

Stelle den Schrank so auf, dass die Abwärme gut zirkulieren kann!

Wichtig ist, den Schrank so aufzustellen, dass die Abwärme gut zirkulieren kann. Etwa 10 cm Freiraum um das Gerät herum reichen, damit die Belüftung gut funktioniert. Einbaugeräte können in die Küchenzeile integriert werden. Das geht entweder unter einer Arbeitsplatte oder in einem Hochschrank.

Bei dieser Variante sollte der Weinkühlschrank natürlich optisch gut zur Küche passen und die Tür sollte dieselbe Höhe haben wie die Küchenschranktüren. Egal ob Einbaugerät oder freistehender Schrank, beide Varianten sind in unterschiedlichen Höhen und mit verschiedenem Fassungsvermögen erhältlich.

Kleine Geräte und große professionelle Schränke!

Kleine Geräte fassen ein paar Flaschen, professionelle Schränken bieten Platz für bis zu hundert Weinflaschen (große Weinklimaschränke). Die meisten Weinkühlschränke haben eine Tür, es gibt aber auch Varianten mit Doppeltüren.

Bestimmte Modelle sind integrierbar und unterbaufähig. Ein solches Modell lässt sich in einen Hochschrank einbauen, so ähnlich wie ein Backofen. Für Menschen, die ihre Küche umbauen und gleichzeitig einen Weinklimaschrank kaufen möchten, eignet sich diese Variante sehr gut.

Kombi-Geräte mit verschiedenen Temperierzonen

Es gibt auch Kombi-Geräte mit verschiedenen Temperierzonen, die sich einzeln anpassen lassen. Weinklimaschränke von namhaften Herstellern verfügen oft über zahlreiche Funktionen und Ausstattungen. Die Folgenden schnitten im Test besonders gut ab:

Weinklimaschrank im Test

  • Glastüren mit integriertem UV-Filter zum Schutz vor Sonnenlicht ✅
  • Temperaturregelung mittels elektronischer Steuerung ✅
  • Frischluftzufuhr für Be- und Entlüftung
  • Kontrolle der Luftfeuchtigkeit ✅
  • Aktivkohlefilter gegen fremde Gerüche ✅
  • Regale für die Aufbewahrung des Weins, diese sind erschütterungsresistent ✅
  • teilweise flexible oder herausnehmbare Lagersysteme ✅
  • Innenbeleuchtung bei hochwertigen Geräten, die sich beim Öffnen der Türen einschaltet ✅

Was sind die Vorteile eines Weinklimaschranks?

Ein Weinklimaschrank hat so einige Vorteile gegenüber einem Weinkeller. Er ist viel günstiger in der Anschaffung und hat zudem kompakte Maße. Damit lässt er sich leicht aufstellen oder in bestehende Strukturen integrieren. Viele Modelle, vor allem Kombi-Geräte, haben außerdem mehrere Temperaturzonen, die sich für verschiedene Weinsorten gut eignen.

Das digitale Bedienfeld ist komfortabel und einfach zu bedienen und damit kannst du auf Knopfdruck die passende Temperatur wählen oder andere Einstellungen vornehmen. Den Weinkühlschrank bekommst du auch in ausgefallenen Designs zu kaufen. Hier noch einmal die wichtigsten Vorteile auf einen Blick:

  • günstige Anschaffung
  • mehrere Zonen
  • kompakt
  • digital bedienbar
  • flexibel aufzustellen
  • schöne Designs

Was sind die Nachteile eines Weinklimaschranks?

Natürlich hat ein Weinklimaschrank auch einige Nachteile. Im Gegensatz zu einem Weinkeller bietet er viel weniger Platz. Dazu kommt noch der Stromverbrauch, der auch hoch sein kann, je nach Energieeffizienzklasse des Gerätes. Zumindest musst du aber auf jeden Fall mit dem Stromverbrauch eines Kühlschranks rechnen.

Weinklimaschrank – Geräuschpegel

Ein Weinklimaschrank hat auch einen höheren Geräuschpegel, während es im Gegensatz dazu im Keller völlig ruhig ist. Ein weiterer Nachteil ist der vergleichsweise hohe Preis des Weinklimaschranks. Wer ein gutes Gerät haben möchte, kann schon mit 500 bis 1000 Euro rechnen.

Richtige Profi-Modelle beginnen bei 1500 Euro. Du musst dir also gut überlegen, welche Voraussetzungen dein Weinklimaschrank erfüllen soll und wie viel Geld du dafür ausgeben möchtest.

Was für Material ist typisch für Weinklimaschränke?

Sehr viele Weinklimaschränke besitzen Regalböden aus Holz, denn diese absorbieren Vibrationen sehr gut. Für Weine ist es generell wichtig, dass sie möglichst vibrationsarm gelagert werden. Licht spielt ebenfalls eine wichtige Rolle.

Da Weine nur wenig Licht vertragen, sind die Glastüren eines guten Weinklimaschrankes mit UV-Schutz ausgestattet. Glas wird für die Türen gerne verwendet, da du und deine Gäste so einen schönen Blick auf die kostbaren Schätze habt. Die Beleuchtung im Inneren sollte eine LED-Beleuchtung sein. Das Außenmaterial guter Weinkühlschränke besteht oft aus Stahlblech oder Edelstahl in Grau oder Schwarz.

Womit und wie reinigt man Weinklimaschränke speziell oder allgemein am besten?

Vor der Reinigung musst du deinen Weinklimaschrank unbedingt außer Betrieb setzen, also den Netzstecker ziehen und gegebenenfalls die vorgeschaltete Sicherung auslösen. Sand- oder säurehaltige Putzmittel sind nicht zu empfehlen, ebenso wenig wie chemische Lösungsmittel.

Allzweckreiniger mit neutralem pH-Wert für den Weinklimaschrank

Am besten putzt du den Schrank mit einem Allzweckreiniger mit neutralem pH-Wert. Bitte verzichte auch auf Dampfreinigungsgeräte. Hier besteht die Gefahr, dass du den Weinklimaschrank beschädigst oder es zu Verletzungen kommt.

Ausstattungsteile und die Außenwände reinigen

Du kannst den Innenraum, die Ausstattungsteile und die Außenwände mit lauwarmem Wasser und etwas Spülmittel reinigen. Dabei ist darauf zu achten, dass die elektrischen Teile kein Reinigungswasser abbekommen. Danach trocknest du am besten alles mit einem weichen Tuch ab.

Weinklimaschrank reinigen

Die Ablauföffnung im Kühlraum kannst du mit einem Wattestäbchen reinigen. Im Grunde ist die Reinigung des Weinklimaschranks mit der eines Kühlschranks zu vergleichen. Es ist wichtig, den Weinschrank regelmäßig zu putzen, denn ansonsten können sich Gerüche und Bakterien ausbreiten. Alle zwei Monate zu putzen ist ein guter Richtwert.

Welche Lagertemperatur ist für Weine optimal?

Eine wichtige Rolle bei der Lagerung von Wein spielt die Temperatur. Die Trinktemperatur ist nicht für jede Weinsorte gleich, die Lagertemperatur sollte es aber schon sein. Der gesamte Weinklimaschrank sollte konstant 12 Grad Celsius aufweisen, denn nur dann können die Weine den optimalen Reifepunkt erreichen. Das gilt sowohl für Rotwein, Rosé, Weißwein, Champagner oder Prosecco bzw. Sekt.

2 Zonen Klimaschrank

Grundsätzlich kann die Temperatur aber zwischen 10 und 14 Grad schwanken. Dasselbe gilt ja auch für einen Naturkeller mit dicken Wänden aus Erde und Stein. Auch dort beträgt die Temperatur konstant zwischen 10 und 14 Grad. Auch bei einem 2 Zonen Klimaschrank sollte die Temperatur zwischen diesen beiden Werten liegen.

Es kommt vor allem darauf an, dass die Temperatur im Schrank konstant bleibt. Die genauen Gradeinstellungen sind im Vergleich nicht ganz so wichtig. Ein Temperaturabfall oder eine Erwärmung können dem Wein jedoch schaden.

Den Wein aus dem Schrank langsam auf Trinktemperatur bringen

Vor dem Servieren ist es wichtig, den Wein aus dem Schrank zu nehmen und ihn langsam auf Trinktemperatur zu bringen. Das sollte nicht zu plötzlich geschehen. In der Fachsprache chambriert man Rotweine, das bedeutet, dass die Weine auf eine Trinktemperatur zwischen 12 und 18 Grad „erwärmt“ werden.

Die Rotweine werden dann in einer Weinkaraffe serviert, damit sich das Aroma noch besser entfalten kann. Weiß- und Roséweine oder Champagner werden auf 7 bis 10 Grad gekühlt. Die optimale Trinkreife der Weine sollte auch nicht überschritten werden, denn selbst unter den besten Bedingungen verliert der Wein nach einer bestimmten Zeit seine Geschmackseigenschaft und seine Qualität.

Übersicht: Weinklimaschrank Ratgeber – Weinklimaschränke günstig online kaufen