Brotbüchse aus Holz

Holz für Brotbüchsen oder Brotkästen hat entscheidende Vorteile. Beispielsweise ist das Material natürlich und kann problemlos entsorgt werden. Zudem reguliert Holz die Feuchtigkeit. Gerade bei Brotkästen, in denen du das Brot länger lagern willst, ist das von Vorteil. Leider ist eine Lunchbox aus Holz nicht perfekt, um eine abwechslungsreiche Mahlzeit zu transportieren.

Denn Feuchtigkeit und Holz sind keine so gute Kombination. Gerade feuchte Lebensmittel und nicht gepflegte Brotdosen sind für eine längere Lagerung nicht optimal. Auch lässt sich das Holz nicht perfekt reinigen, falls doch mal das Brot vergessen wurde. Zwar kannst du auch auf Brotdosen aus Zirbenholz zurückgreifen, denn dieser Holzart wird eine antibakterielle Wirkung nachgesagt.

Mehr zum Thema Brotbüchse aus Holz findest du hier!

Brotbüchse aus Holz finden.

Jetzt eine neue Brotbüchse aus Holz kaufen! | Anzeigen*

Zuletzt aktualisiert am 20. Juni 2021 um 03:20 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Zuletzt aktualisiert am 20. Juni 2021 um 03:14 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Brotdose mit Holzdeckel kaufen.

Gleich eine Brotdose mit Holzdeckel finden! | Anzeigen*

Zuletzt aktualisiert am 20. Juni 2021 um 03:27 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Edelstahl-Brotdose mit Schneidbrett aus Holz.

Damit du dich trotzdem gesund ernähren kannst, solltest du deine Tomate im Ganzen mitnehmen und dir eine Lunchbox mit einem Holzdeckel zulegen. Diesen Deckel kannst du als Schneidbrett verwenden und dein Brot frisch mit Tomate oder Gurke belegen. Und deinen Deckel kannst du einfach mit einem Taschentuch abwischen, wenn du fertig bist.

Brotdosen mit Holz- oder Bambusdeckel gibt es aus Edelstahl oder Kunststoff. Du solltest aber dabei bedenken, dass viele Lunchboxen aus Holz oder mit Holzdeckel nicht dicht sind. Das heißt, der Saft der Tomaten läuft heraus und versaut dir deine Aufzeichnungen.

Brotbüchse aus Holz selber machen?

Wenn du etwas geschickt bist, kannst du auch deine eigene Brotdose aus Holz basteln. Am einfachsten ist es aber, ein Schneidebrett für deine vorhandene Brotdose zu bauen. Dabei ist es wichtig, dass dein alter Deckel keine Verschlusselemente hat.

Du kannst aber auch ein zusätzliches kleines Brett in deine Brotdose als Schneidbrett legen. Deinen neuen Deckel aus Holz solltest du mit einer umlaufenden Nut versehen. Das hält dein Brett auf der Dose. Sichere es am besten noch zusätzlich mit einem Gummiband oder Strick.

Andreas

Hey, ich bin Andreas. Ich bin Fotograf, Kameramann und Autor auf WirHD.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.