Pfannen Spritzschutz

Wofür brauche ich einen Pfannen Spritzschutz?

Viele kennen es, das leidige Thema beim scharf anbraten von Lebensmitteln. Meist sieht die Küche danach aus wie „Sau“, überall Fettspritzer ohne Ende. Doch was hilft dagegen? Klar ein Pfannen-Spritzschutz. Um das Problem zu umgehen, gibt es mehrere Möglichkeiten. Als Erstes sollte man ein hochwertiges Kernöl verwenden, was man hoch erhitzen kann. Zudem sollte man auch auf die Qualität des Fleisches achten. Wenn das Fleisch zu viel Wasser enthält oder von außen zu feucht ist, führt das unweigerlich wieder zu den Fettspritzern.

Auch sollte man keinen Deckel auf der Pfanne verwenden. Zum einen wird dein Fleisch mehr gekocht als gebraten. Zum Weiteren kann es natürlich passieren, dass beim Abnehmen Kondenswasser vom Deckel in das Fett tropft. Das führt zu weiteren Fettspritzern. Da man leider beim Fleisch nicht immer weiß, was man bekommt, außer vom Metzger des Vertrauens. Und auch viele Speiseöl-Hersteller geben keine Temperatur an. Deshalb bietet sich ein Spritzschutz für deine Pfannen immer noch als einfachste Lösung an. Denn so ein Spritzschutz sorgt dafür das, dass Kondenswasser entweichen kann. Das Fett wird vom Spritzschutz aufgefangen. Damit bleiben dir auch Verbrennungen durch das herumspritzende Speiseöl erspart. Hier geht es zur Kurzübersicht!

Jetzt einen Pfannen-Spritzschutz kaufen! | Anzeigen*

Zuletzt aktualisiert am 23. Oktober 2021 um 03:22 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Was für Arten von Pfannen-Spritzschutz gibt es?

Die flache Variante eines Siebes ist sicherlich auch dir bekannt. Aber es gibt auch sogenannte Brathauben oder Bratdeckel, die dafür sorgen, dass dein Herd sauber bleibt.

Pfannen-Spritzschutz als Sieb.

Die weitverbreitete Variante ist ein feines flaches Sieb, was in einen Rahmen aus Metall oder Silikon sitzt. Diese gibt es schon ab ein paar Euro zu kaufen. Leider haben günstige Modelle meist das Problem, das sie nicht aus Edelstahl bestehen und früher oder später rosten. Gerade die einfache Reinigung im Geschirrspüler vertragen die günstigen Modelle gar nicht. So lohnt sich immer ein Blick auf das Material. Denn wer billig kauft, kauft doppelt.

Meist sind die klassischen Spritzschutzsiebe auch nur für eine oder zwei Pfannengrößen geeignet. Aber es gibt auch Spritzschutzsiebe mit einen Silikonring, der schon für mehrere Pfannengrößen passt. Dieser besitzt auch einen klappbaren Griff für eine einfache Lagerung. So empfiehlt sich auch eine einfache Reinigung im Geschirrspüler bei Modellen aus Edelstahl. Sonst kann die Reinigung von Hand beim Spritzschutz schon aufwendig werden.

Bratdeckel.

Dem Prinzip des Bratdeckels vertrauen nicht viele, aber es funktioniert wirklich. So haben wir einen Bratdeckel für euch getestet. Unsere Bratwürste wurden wirklich braun gebraten und das Fett ist vom Deckel zurückgehalten worden. Jedoch sollte man beachten, dass sich Kondenswasser am Deckel sammelt und man den Deckel nicht über der Pfanne abkippt. Das führt natürlich dazu, dass sich noch mehr Fett um die Pfanne verteilt. Dieser Bratdeckel verfolgt ein einfaches Prinzip. Im Deckel befindet sich eine Feder aus Bimetall. Diese öffnet sich durch Hitze und lässt den Dampf entweichen.

Das Fett bleibt dahingegen im Deckel gefangen und damit auch der Herd sauber. Jedoch kannst du deinen Deckel auch am Ventil verschließen und hast dann einen normalen Deckel zum Kochen. Diese Bratdeckel gibt es passend für mehrere Pfannengrößen und sogar in eckig. Damit kannst du den Bratdeckel auch perfekt für deine eckige Grillpfanne verwenden. Der Deckel lässt sich einfach im Geschirrspüler reinigen. Auch die Reinigung von Hand ist schnell und problemlos möglich.

Gleich einen praktischen Bratdeckel bestellen! | Anzeigen*

Zuletzt aktualisiert am 23. Oktober 2021 um 03:18 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Brathaube (konisch).

Des Weiteren gibt es sogenannte Brathauben. Diese bestehen aus einem trichterförmigen Oberteil aus Glas oder Metall mit einen loch oben in der Mitte. Durch dieses Loch kann der Dampf aber entweichen. Das Fett wird vom trichterförmigen Oberteil jedoch aufgehalten. Gegen das sich bildende Kondenswasser gibt es aber ein Unterteil aus Metall, was für mehrere Pfannengrößen passt. In diesem Unterteil kann sich das Kondenswasser sammeln und läuft nicht zurück in die Pfanne. Zur besseren Reinigung lässt sich die Brathaube jedoch in 2 Teile zerlegen. Meist ist auch eine einfache Reinigung im Geschirrspüler möglich. Aber auch eine Reinigung von Hand ist schnell erledigt.

Pfannen-Spritzschutz aus Metall.

Auch gibt es immer wieder einen Spritzschutz aus Metall zu kaufen. Dieser hat mitunter mehrere abgeschrägte Löcher im Deckel. Er sieht deshalb wie eine Reibe aus. Leider hat diese Art aber auch einen entscheidenden Nachteil zu allen anderen Genannten. Leider kannst du jedoch nicht durchschauen, wie weit dein Gargut ist. Zum nachschauen muss man jedes Mal den Deckel abnehmen.

Somit kann sich am Deckel Kondenswasser bilden, weswegen man den Deckel beim Abnehmen nicht kippen sollte. Diese Art des Spritzschutzes wird jedoch auch gern auch Kunststoff hergestellt. Diese lassen sich natürlich nicht gefahrlos mit jeder Pfanne verwenden. Meist werden darüber hinaus auch gern günstige Materialien verwenden. Deshalb ist eine Reinigung im Geschirrspüler nicht immer ratsam. Zudem kann eine Reinigung von Hand durch die vielen Löcher mühsam werden.

Einen Deckel als Pfannen-Spritzschutz?

Einen normalen Deckel solltest du jedoch nicht als Spritzschutz verwenden. Zwar wird das Fett auch vom Deckel aufgefangen, jedoch kann der Wasserdampf nicht entweichen. Das führt unweigerlich dazu, dass nicht mehr gebraten, sondern nur noch gekocht wird. Damit wird dein Steak eher wie eine Schuhsohle, statt so, wie es werden sollte. Wenn du den Deckel abnimmst, darf er auf keinen Fall schräg gehalten werden. Durch das Ankippen tropft dann das Kondenswasser in deine Pfanne und damit ins Öl. Das spritzt dann aus der Pfanne heraus. Damit landet die Sauerei natürlich wieder neben dem der Pfanne.

Gleich eine Brathaube finden! | Anzeigen*

Zuletzt aktualisiert am 23. Oktober 2021 um 03:18 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Überkochschutz als Pfannen Spritzschutz?

Auch ein Überkochdeckel aus Silikon kann dir als Spritzschutz weiter helfen. Wichtig ist es dabei, dass dieser auch bis mindestens 200 Grad temperaturbeständig ist. Um deinen Überkochdeckel jedoch als Spritzschutz zu verwenden, nimmst du einfach die innere Blüte heraus. Damit kann der Wasserdampf entweichen und das Fett bleibt zum großen Teil in der Pfanne gefangen oder bleibt beim Herausspritzen oben im Deckel liegen. Damit erfüllt dein Überkochschutz jedoch nicht nur einen Zweck in der Küche.

Genauso kannst du aber auch deinen Überkochschutz als Spritzschutz in der Mikrowelle verwenden.

Auch ist die Reinigung im Geschirrspüler supereinfach. Genauso lässt sich aber auch dein Überkochdeckel spielend leicht per Hand reinigen. Diesen Überkochdeckel gibt es aber auch passend für mehrere Topf- und Pfannengrößen zu kaufen. Zudem sind die Modelle in vielen bunten Farben, Kombinationen oder auch durchsichtig zu haben. Dazu passend gibt es auch schöne Pfannenwender oder anderen Küchentools aus Silikon. Aber auch andere praktische Küchenhelfer werden von der Firma hergestellt.

Übersicht: Pfannen Spritzschutz.

Andreas

Hey, ich bin Andreas. Ich bin Fotograf, Kameramann und Autor auf WirHD.de.

2 Gedanken zu „Pfannen Spritzschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.