Dampfgarer

Jetzt einen Dampfgarer kaufen und von den Vorteilen profitieren! Ein Dampfgarer ist ein kleines Küchengerät, mit dem verschiedene Lebensmittel mittels Wasserdampf gegart werden. Dazu befinden sich die Lebensmittel in geschlossenen Behältern, aus denen der Dampf nicht entweichen kann. Ursprünglich kommt das Dampfgaren aus China. Auf einen mit Wasser gefüllten Wok wurden Körbe aus Bambus aufeinandergestapelt. Durch Schlitze zirkuliert der Dampf durch alle Aufsätze und gart so die Lebensmittel.

Fettfrei, vielfältig und gesund mit dem Dampfgarer

Wenn Du mehr Informationen möchtest, dann kannst Du hier weiterlesen und mehr über die Funktionen, die Vorteile und wie man mit einem Dampfgarer sogar abnehmen kann erfahren.

WirHD.de » Produkte » Küche » Kochtöpfe » Dampfgarer (Hier befindest du dich gerade!)

Dampfgarer online Kaufen

Jetzt einen Dampfgarer für Dein Zuhause online Kaufen! Anzeigen*

Dampfgarofen als große Alternative zum Dampfgarer

Man kann sich auch gleich eine etwas größere Variante eines Dampfgarer kaufen, ideal sind hierbei Dampfgarofen. Allerdings nimmt dieser recht viel Platz ein (so wie ein Backofen auch), daher sollte man abwägen, ob ein Dampfgarofen oder aber Dampfgarer besser zur und in die eigene Küche passt.

Dampfgarofen online bestellen

Gleich einen Dampfgarofen kaufen und online bestellen! | Anzeigen*

Schnellkochtopf mit Siebeinsatz kaufen

Jetzt einen Schnellkochtopf mit Siebeinsatz online kaufen | Anzeigen*

Wie funktioniert ein Dampfgarer?

Beim Dampfgaren wird Wasser durch einen im Gerät eingebauten Heizkörper so weit erhitzt, dass Wasserdampf entsteht. Dieses Gemisch aus Dampf und Luft umhüllt dein Gargut, kondensiert auf dessen Oberfläche und verhindert seine Austrocknung. Auf diese Art werden deine Lebensmittel schonend, gesund und schmackhaft gegart.

Gedämpfte Lebensmittel sind gesünder und nahrhafter als herkömmlich gekochte Mahlzeiten. Sehr gut geeignet ist diese Form der Nahrungszubereitung zum Beispiel auch für dich geeignet, wenn du Babybrei selbst herstellen willst. So weißt du immer genau, welche Inhaltsstoffe dein Baby zu sich nimmt hast es selbst in der Hand.

Elektro-Dampfgarer

Viele Elektro-Dampfgarer haben dreistufige Behälter mit kleinen Öffnungen im Boden, durch die der Dampf hindurch strömen kann. Du kannst sie einzeln oder in Kombination verwenden und hast genügend Kapazität für die Zubereitung einer ganzen Familienmahlzeit. Die Behälter können sogar während des Kochens umgestellt werden, um die Temperatur zu variieren.

Denke beim Umstellen aber unbedingt daran, deine Hände vor dem heißen Dampf zu schützen, um Dampfverbrennungen zu vermeiden. Einige Dampfgarer haben Fächer mit abnehmbaren Böden, um eine größere Dampffläche für das Garen größerer Gegenstände wie ganze Hühner zu schaffen.

Beim Dampfgaren entstehen keine Röstaromen, deine Lebensmittel werden nicht gebräunt und auch die Garzeit ist im Vergleich etwas länger. Dies sind jedoch auch schon die einzigen Nachteile, die man kennen sollte.

Dampfgarer bieten viele Vorteile

Die geschmack- und vitaminschonende Zubereitung der Speisen ist wohl der Bekannteste Vorteil und gehört heutzutage zu einem modernen und bewussten Lebensstil. Eine Zugabe von Fett ist bei der Zubereitung nicht notwendig. Deine Lebensmittel werden nicht mehr beim Kochen im Wasser ertränkt und wertvolle Mineralstoffe und Vitamine bleiben erhalten.

Zellstruktur der Lebensmittel

Die Zellstruktur der Lebensmittel wird geschont und die Speisen sehen optisch ansprechend aus, sind weniger zerkocht und zusammengefallen. Fisch, der ansonsten leicht zerfällt, lässt sich mit dieser Zubereitungsart viel einfacher garen und behält seine äußere Form bei. Zudem wird weniger Würzmittel benötigt, da die dampfgegarten Lebensmittel weniger Eigengeschmack verlieren.

Garraum mit Dampf auf Temperatur halten

Um einen Garraum mit Dampf auf Temperatur zu halten, wird viel weniger Energie benötigt, als ein Backofen oder mehrere Töpfe brauchen würden. Beim herkömmlichen Kochen mit Töpfen muss meist viel Wasser erhitzt werden, um die gleiche Menge zubereiten zu können.

In einem modernen Dampfgarer können zudem auf verschiedenen Ebenen gleichzeitig unterschiedliche Lebensmittel gegart werden. Auch die Möglichkeit, die unterschiedlichsten Speisen gleichzeitig in verschiedenen Etagen zubereiten zu können, spart Zeit und Energie.

So ist es zum Beispiel möglich, ein zartes Schokosoufflé gleichzeitig mit Kartoffel, Reis oder Fleisch zu garen, ohne dass Geruch oder Geschmack sich übertragen.

Ein Dampfgarer ist ein energieeffizientes und praktisches Haushaltsgerät

In vielen Haushalten zählt dieses energieeffiziente und praktische Haushaltsgerät bereits zur Standardausrüstung und ist nicht mehr wegzudenken.

Die in den meisten Dampfgarern vorhandene Saftauffangvorrichtung ermöglicht es, alle Nährstoffe, die als Dampf verloren gehen würden, wieder aufzufangen und zu konsumieren. Im Gegensatz zum herkömmlichen Kochen ist dies ein weiterer Vorteil, da hier Nährstoffe, Vitamine, Mineralien und Spurenelemente erhalten bleiben.

Durch die Programmierbarkeit der Geräte und die Möglichkeit, die Garzeit genau einzustellen ist die Zubereitung auf einfachste Art zu bewerkstelligen und zudem bleibt deine Küche sauber. Je nach Gerät kannst du die Speisen damit auch warm halten.

Lebensmittel dämpfen

Um Lebensmittel zu dämpfen, ist im Grunde noch nicht einmal eine spezielle Küchenmaschine notwendig. Es genügt schon ein Topf und ein Dämpferkorb aus rostfreiem Stahl oder Silikon, der in den Topf eingesetzt wird.

Bei regelmäßigem Dämpfen oder großer Experimentierfreude und ist jedoch ein elektrischer Dampfgarer mit mehreren Etagen, die gleichzeitig befüllt werden können, oder ein eingebauter Dampfbackofen, also ein Backofen, der auch eine Dampfgaren-Funktion aufweist, empfehlenswert.

Fest eingebaute Geräte arbeiten präziser und sind besser abgedichtet. Außer dem Dampfgarer Backofen bietet auch die Dampfgarer Mikrowelle durch ihre eingebaute Dampffunktion unzählige Möglichkeiten, deine Nahrung schonend zuzubereiten.

Schnellkochtopf mit Siebeinsatz

Ein Schnellkochtopf mit Siebeinsatz bietet eine zusätzliche Möglichkeit, wenn es mal etwas schneller gehen soll. Hier wird Sauerstoff durch den aufsteigenden Wasserdampf über ein Ventil aus dem Topf gedrängt.

Der Druck steigt anschließend innerhalb des Topfes und ermöglicht höhere Temperaturen. Durch diese Methode, Nahrung ohne Sauerstoff zu garen, bleiben zusätzlich noch mehr Vitamine erhalten. Hierbei müssen allerdings die Garzeiten genau beachtet werden, um ein mögliches Übergaren zu verhindern.

Du möchtest gerne mehr erfahren? Dann lies, wie man genüsslich schlemmen und trotzdem dabei abnehmen kann! Dies muss kein Traum bleiben und es sind keine teuren Ratgeber und Fitnessgeräte notwendig mit der richtigen Ernährung.

Genüsslich schlemmen und dabei abnehmen – ein Traum!?

Auch aus gesundheitlichen Aspekten werden Dampfgarer immer beliebter, da sie sich perfekt zur Unterstützung von Diäten und allgemein gesundheitsbewusster Ernährung eignen. Das Wichtigste jeder Diät ist die Kontinuität. – Also dran bleiben.

Und dies ist genau das, was den Meisten früher oder später nicht mehr gelingt, weil es eintönig wird und man das Gefühl hat, auf etwas verzichten zu müssen.

Hier ist der Dampfgarer eine sehr gute Unterstützung, denn das Kochen damit ist einfach und vielfältigen Möglichkeiten sind für jeden umsetzbar. Es bieten sich viele gesunde Lebensmittel mit niedriger Kalorienzahl zur Zubereitung an, die weniger Würzmittel, Öl und Fett benötigen und durch die schonende Zubereitung bleiben wichtige Nährstoffe erhalten.

Dies in Kombination mit Bewegung und Sport lässt gute Ergebnisse erwarten.

Elektro-Dampfgarer erleichtern es dir, gesunde, kalorienarme Mahlzeiten ohne große Kochkünste zuzubereiten, die zudem sehr schmackhaft sind. Variabel einstellbare Garzeiten, voreingestellte Programme und Zeitschaltuhr lassen nicht zu, dass ein Gericht daneben geht. Einfach alles einstellen und das Gerät macht den Rest.

Was kann ein Dampfgarer zubereiten?

Die Möglichkeiten, die ein Dampfgarer bietet, sind sehr vielfältig und schließen fast alle Lebensmittel ein. Dampfgarer eignen sich für Gemüse (z. B. Spargel, Kartoffeln, Möhren, Tomaten, Blattgemüse), alle Kohlarten, Fisch, Fleisch (wird jedoch nicht gebräunt), Suppen, Getreideprodukte, Risotto, Knödel, Nockerln, Hülsenfrüchte und manche Obstsorten.

Mit modernen Öfen mit Intervall-Dampfgar-Programmen kannst du sogar auch Brot und Brötchen in Bäcker-Qualität herstellen. Der heiße Dampf lässt den Teig zunächst aufgehen und hält das Brot saftig. Hohe Temperaturen sorgen dann für eine knusprige Kruste.

Für jeden Geschmack finden sich tolle Rezepte. Mache den Test und probiere es aus. Werde ruhig auch kreativ und probiere aus, was alles möglich ist.

Dampfgarer online bestellen (mit Produktbeschreibungen vom jeweiligen Händler)

Gleich einen genialen Dampfgarer online bestellen (Produkte mit vielen Infos direkt von Händler)! |Anzeigen*

Dampfgarofen online kaufen

Jetzt einen guten Dampfgarofen online kaufen und gleich bestellen! Anzeigen*

Schnellkochtopf mit Siebeinsatz bestellen (Infos mit den jeweiligen Händlerbeschreibungen)

Finde jetzt einen tollen Schnellkochtopf mit Siebeinsatz, als neues Zubehör um deine Küchenausrüstung komplett zu machen! | Anzeigen*

Thema Dampfgarer

Dies war ein Beitrag zu den Themen Dampfgarer und Fleisch und Gemüse dämpfen. Auch einige zusätzliche Informationen zu dem Thema Dampfgarer alternativen, so wie beispielsweise Schnellkochtöpfe mit Siebeinsätzen (wenn es doch mal etwas schneller gehen soll/muss) haben wir für Dich in diesem Beitrag mit eingebracht.

Wer einen Schnellkochtopf gleich mit einem Einsatz für Siebe haben möchte, und außerdem auch gleich ein Sieb mit dabei ist, haben möchte, der findet hier im Beitrag sicher viele spannende Produkt-Anzeigen.

Alternativ zum Dampfgarer

Alternativ zum Dampfgarer kann man auch (wie schon erwähnt einen) Schnellkochtopf mit Siebeinsatz nutzen, aber auch das Dünsten in einer Pfanne wäre eine kleine Alternative. Im Gegensatz zum normalen Braten ist das Dünsten in einer Pfanne die wahrscheinlich etwas gesündere Variante. Natürlich ist Dämpfen (wie ich finde) immer eine etwas bessere Möglichkeit.

Zumindest, wenn man denn die nötige dafür Zeit investieren kann. Wenn man etwas mehr Zeit entbehren kann, dann sollte man schon überlegen, ob nicht ein Gericht im Dampfgarer oder Schnellkochtopf die bessere Wahl wäre.

Wer aber dennoch etwas in einer Pfanne zaubern möchte und nicht auf Röstaromen verzichten mag, der kann sich gerne unseren Artikel über Pfannen und Pfannengerichte anschauen. Dort findest Du auch viele interessante Informationen und Wissenswertes über diese.

Fazit Dampfgarer:

Fazit: Wer warme und zeitgleich Vitaminreiche Kost zu sich nehmen möchte, der hat mit einem Dampfgarer die richtige Wahl getroffen. Aber nicht nur Gemüse, sondern auch Fleisch lassen sich so schonend zubereiten.

Da kaum bis keine Röstaromen entstehen, bleibt der Geschmack unverfälscht und es ist anzunehmen, dass diese Art essen zuzubereiten einfach gesünder als vielleicht Braten, Kochen und/oder Backen.

Nachteile: Viele von uns haben sich an Röstaromen dermaßen gewöhnt, dass man am Anfang das Gefühl hat, dass irgendetwas fehlt. Auch kann man die lange Garzeit als Nachteil sehen und eventuell, dass die Gefahr besteht, etwas zu übergaren aber dies kann auch in einer Pfanne passieren oder auch im normalen Kochtopf.

Lebensmittel können immer anbrennen oder übergaren. Dabei helfen aber Geräte mit Timer oder kleine Helferlein wie Eieruhren oder Stoppuhren.

Deine Fragen

Du hast noch ein paar Fragen zum Thema Dampfgarer? Oder aber möchtest Du mehr Infos zum Thema Schnellkochtopf? Dann stelle und doch einfach Deine Frage oder Fragen! Schreibe uns hierzu einfach unter Kontakt. Die häufigsten Fragen beantworten wir gerne in einer FAQ, die wir gerade für Dich und andere Leser von WirHD.de vorbereiten!

Videos von WirHD

Du magst Videos lieber als Text? Dann schau auch auf unserem YouTube-Kanal vorbei. Hier stellen wir immer neue Dinge vor, die wir für unsere eigenen Küchen kaufen. Auch viele tolle Rezepte gibt es zu bei uns zu entdecken. Unser Kanal auf YouTube ist WirHDcom, schau doch einfach mal vorbei!

Übersicht: Dampfgarer