Spargeltopf bestellen – nicht nur für die Spargelzeit gut: der Spargeltopf

Thema „Spargeltopf“: Ab April geht es jedes Jahr los: die Spargelzeit! Echte Fans des frischen Spargels freuen sich monatelang auf die leider kurze kulinarische Saison, in der es das Gemüse in all seinen Facetten gibt. Da möchtest du natürlich, dass der Spargel auch wirklich geschmacklich überzeugt. Beim Kochen sollte also nichts schiefgehen.

Wenn du in der Spargelsaison außerdem gerne Spargel zu Suppe, Sugo und Co verarbeitest, geht einfach nichts über frischen Spargel mit Sauce hollandaise. Da muss natürlich ein Spargeltopf her. Den kannst du nicht nur für Spargel, sondern genauso für die Zubereitung anderer Speisen verwenden. Jetzt weiterlesen!

WirHD.de » Produkte » Küche » Kochtöpfe » Kochtopf » Spargeltopf (Hier befindest Du Dich gerade!)

Spargeltopf kaufen

Geniale Spargelkochtöpfe – jetzt günstig online kaufen! | Gleich einen hochwertigen Spargeltopf bestellen! | Anzeigen*

*
Preis: € 69,95 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
GSW 643160 Edelstahl Spargeltopf mit Einsatz und Glasdeckel 16cm, Silber, 16 cm, 2-Einheiten
Preis: € 29,96 (€ 14,98 / stück) Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
WMF Spargeltopf hoch mit Glasdeckel 16cm, Dampfgarer 5,0l, Cromargan Edelstahl poliert, Topf Induktion mit Siebeinsatz, geeignet für Pasta, Spaghetti, Gemüse
Preis: € 49,95 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
HI Nudeltopf & Spargeltopf hoch (Kochtopf 4 Liter, mit Sieb und Deckel) - Pastatopf mit Siebeinsatz, Hoher Kochtopf, ideal als Spargel Topf oder Spaghetti Kochtopf
Preis: € 26,95 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ELO M&K Spargeltopf Silber 16 cm
Preis: € 28,99 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
HENDI Spargeltopf Set XL, geeignet für alle Herdarten, extra hohe für langen Spargel, geeignet zum Dämpfen von Gemüse/Fisch, kochen von Nudeln, warmhalten Hot Dogs, 5,5L, ø160x(H)280mm, Edelstahl 18/0
Preis: € 48,11 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Spargeltopf aus Edelstahl Ø 16 cm/Höhe 21 cm - Topf mit herausnehmbarem Korb Einsatz - auch geeignet als Nudeltopf, Spaghettitopf, Gemüsetopf, Pastatopf UVM.
Preis: € 24,95 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
MASTER FENG Edelstahl-Spargeltopf hoher Kochtopf, mit Deckel, Dampfgarer inkl 4.2L
Preis: € 32,99 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Browin 313500 Universal Spargeltopf hoch mit Glasdeckel 4 L, geeignet für Pasta, Spaghetti, Gemüse, für Elektro-, Gas- und Induktionsherde, Rostfreier Stahl Silber
Preis: € 24,95 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Navaris Spargeltopf Kochtopf Nudeltopf 3,9l - Topf zum Kochen von Spargel oder Spaghetti - aus Edelstahl mit Siebeinsatz - BPA-frei spülmaschinenfest
Preis: € 34,69 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
KRÜGER Karl Spargeltopf/Spaghettitopf mit Siebeinsatz, 16 cm Durchmesser, hochwertiger Edelstahltopf, 4,2 l, Edelstahl
Preis: € 29,92 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zwilling 40990-005-0 Specials Spargel und Pastatopf, Sigma Clad 3-Schicht-Material, induktionsgeeignet, 16 cm
Preis: € 68,55 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am um . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Was ist ein Spargeltopf und wie sieht er aus?

Dampfgaren, geringen Durchmesser und flachen Boden, Spargel.
Zwei Edelstahlkochtöpfe.

Er wurde grundsätzlich für die Zubereitung – und zwar das Dampfgaren – von Spargel konzipiert. Die Größe und Form richtet sich dementsprechend an dem klassischen Frühlingsgemüse aus. So haben diese Töpfe einen sehr geringen Durchmesser und flachen Boden. Nicht zu vergessen die dem Spargel angepasste, beachtliche Höhe. Hier gibt es zwar keine einheitlichen Maße, aber es wird in der Regel auf ähnliche Größen gesetzt. Hier gelangst du zur Übersicht!

Video: So kochst du Spargel in einem Topf richtig

Quelle: Der Kanal Abendblatt-TV auf YouTube

Durchmesser und Höhe

Der Durchmesser beträgt somit meist ungefähr 16 Zentimeter. Das gilt beispielsweise auch für den Spargeltopf von WMF*. Andere Modelle können jedoch auch einen Durchmesser von 18 Zentimetern und mehr aufweisen. Hier richtet man sich im Grunde an der Menge des Spargels. Je breiter der Topf ist, umso mehr Spargel kannst du in ihm zubereiten.

Bei der Höhe gelten wiederum um die 24 bis 31 Zentimeter als üblich. Auf jeden Fall reichen die Größen, um genügend Spargel für ein leckeres Essen zuzubereiten. Dabei wirken die Spargeltöpfe auf den ersten Blick sehr groß. Jedoch können sie nur ungefähr drei bis vier Liter Wasser aufnehmen.

Zubehör – der Drahtkorb

Unabhängig von den besonderen Maßen erinnert der Spargeltopf von außen an einen normalen Topf mit Henkeln und Deckel. Der Einsatz bzw. Drahtkorb ist das Besondere an dieser Topfart. Das Drahtgeflecht hilft dabei, den Spargel in voller Länge zu garen. Spargel wird bei der Zubereitung in der Regel aufrecht gestellt. Durch den Korb kann er nicht umkippen und wird nach dem Garen einfach aus dem Wasser herausgehoben.

Auch in Sachen Materialien findest du meistens dieselbe Auswahl bei den Herstellern. Der Klassiker ist somit ein Topf aus Edelstahl und ein Deckel aus Glas. Auch wenn dazwischen unterschiedliche Variationen auftreten können, sind sich Spargeltöpfe in allen Angaben sehr ähnlich.

Verwendungsmöglichkeiten

Natürlich wurde der Spargeltopf hauptsächlich für Spargel entwickelt. Dieser kann darin besonders einfach, unkompliziert und schonend gegart werden. Dementsprechend kippt er nicht um und wird nach dem Garen einfach aus dem Topf gehoben. Trotzdem musst du den Spargeltopf nicht das ganze Jahr im Schrank in der Küche haben und dann erst wieder ab dem Frühjahr herauskramen.

Zubereitung von Nudeln

Kochen von Spaghetti, Spargeltopf.
Vorgekochte Nudeln, die gleich in das kochende Wasser kommen.

Der Topf lässt sich auch außerhalb der Spargelsaison hervorragend verwenden. So ist der Spargeltopf genauso gut für das Kochen von Spaghetti geeignet. Diese kannst du dank seiner Höhe einfach hineinstellen und hast dabei keine Sorge, dass die Spaghetti anbrennen oder festkleben. Sind sie dann al dente, hebe einfach den Drahteinsatz aus dem Topf. Der fungiert dann gleich als Nudelsieb.

Garen von Gemüse

Ebenfalls lassen sich zudem viele weitere Gemüsesorten im Topf garen. So kannst du genauso Karotten, Brokkoli, Blumenkohl, Sellerie oder was dein Gemüsefach sonst noch so hergibt, darin kochen. Theoretisch lässt sich der Einsatz nämlich wie bei einem Dampfkochtopf verwenden. Dabei kannst du selbst Dampfnudeln oder gefüllte Teigtaschen wie Manti oder Dimsum im Topf dünsten.

Nimmst du den Einsatz heraus, ist der Spargeltopf außerdem ein Topf wie jeder andere. Du kannst ihn also normal für Suppe, Eintöpfe und Co verwenden.

In diesen Fällen lohnt sich die Anschaffung

Braucht wirklich jeder Haushalt einen Spargeltopf? Wahrscheinlich nicht. Vielleicht magst du gar keinen Spargel? Dann würde die Anschaffung nicht viel Sinn ergeben. Allerdings ist nicht zu vergessen, dass gerade begeisterte Hobbyköche am liebsten jeden Küchenhelfer parat haben. So kommt vielleicht doch der Tag, an welchem du einmal Spargel zubereiten möchtest oder schlichtweg ein praktischerer Topf zum Kochen von Spaghetti benötigt wird.

Abgesehen davon kannst du den Spargeltopf auch so jederzeit verwenden. Es rentiert sich also in jedem Fall die Anschaffung, da du ihn ja nicht unbedingt nur für Spargel verwenden kannst. Als großer Fan von Spargel und fieberst du jedes Jahr auf die Saison hin. Somit ist der Kauf eines solchen Spargeltopfs immer eine gute Investition. Damit kannst du den Spargel ganz nach deinem Geschmack zubereiten. Er wird gegart und bleibt aber noch schön knackig.

So findest du den passenden Spargeltopf

Hast du dich für den Kauf eines Spargeltopfs entschieden, musst du nicht lange herum fackeln. Denn im Prinzip sind die Modelle in Sachen Material und Größe stets ähnlich. Allerdings findest du natürlich auch hier Qualitätsunterschiede. So lohnt es sich eigentlich immer, auf Qualitätsmarken wie WMF zu setzen. Hier kannst du auf eine hochwertige Verarbeitung und qualitative Materialien vertrauen.

Steht dir allerdings nur ein geringes Budget zur Verfügung, kannst du natürlich auch auf zahlreiche andere Modelle zurückgreifen. Letztendlich ist es vor allem wichtig, dass der Topf hoch genug ist und über den Einsatz verfügt. Dies ist bei der Zubereitung vom Spargel maßgeblich.

Tipp: Verfügst du über einen Induktionsherd in der Küche, ist es natürlich ebenso wichtig, dass dein Spargeltopf für Induktion geeignet ist.

Spargeltopf verwenden: so geht es

Die Spargelsaison wurde eingeläutet und du stehst mit deinem neuen Spargeltopf in der Küche schon in den Startlöchern. Jetzt stellt sich nur noch die Frage, wie der Topf für leckeren Spargel richtig verwendet wird. Dabei wird oftmals geraten, den Spargel komplett mit Wasser zu überdecken. Noch besser ist es allerdings, wenn du den Spargel nur zu gut zwei Drittel mit Wasser bedeckst. Zumindest die Spitzen sollten aus dem Wasser ragen. Diese werden beim Garen einfach gedämpft.

Besonders wichtig ist außerdem das Spargelwasser. Ein wenig Salz und Butter bringen den Geschmack besonders gut hervor. Kochst du grünen Spargel, füge ein wenig Zucker zum Wasser hinzu. Bei weißem Spargel setze wiederum auf Zitronensaft, der den Spargel weiter aufhellt. Hast du einmal den geputzten Spargel im Topf und das Spargelwasser vorbereitet, koche dieses auf. Schließe nun den Deckel und lasse den Spargel mit geschlossenem Deckel fertig garen. Danach kannst du den Einsatz einfach aus dem Topf heben.

Genauso einfach hilft dir der Spargeltopf dann beim Kochen von Nudeln. Du kochst diese somit wie gewohnt. Und kannst den Einsatz herausheben, wenn die Pasta weich ist. Jetzt nur noch die Nudeln noch im Sieb abtropfen lassen und die Schlemmerei kann beginnen.

Spargeltopf richtig reinigen

Gute Nachrichten: Sie lassen sich genauso leicht säubern wie alle anderen Edelstahltöpfe. Deshalb kannst du den Topf inklusive Einsatz einfach in den Geschirrspüler stellen. Als Alternative spüle alle Teile per Hand, wenn das dir lieber ist. Verwende dazu nur ein wenig Spülmittel. Lass alles dann abtropfen und trocknen. Verwendest du den Topf nur für Spargel und Nudeln, wirst du außerdem kaum mit hartnäckigem Eingebrannten rechnen müssen.

Übersicht: Spargeltopf bestellen – nicht nur für die Spargelzeit gut: der Spargeltopf