Frittiertopf günstig online kaufen

Ein Frittiertopf ist eine preiswerte Alternative zur Fritteuse.

Der Frittiertopf als günstige Alternative zur Fritteuse

Frittiertopf online kaufen – Frittiertes schmeckt einfach gut und kaum jemand kann knusprigen Pommes frites, Schnitzel oder gebackenen Krapfen widerstehen. Das Frittiertes so lecker schmeckt, liegt daran, dass Fett ein wunderbarer Geschmacksträger ist.

Zudem lieben wir alle diese besondere Textur und die Knusprigkeit. Frittiertöpfe sind eine günstige und auch relativ platzsparende Alternative zu Fritteusen und Heißluftfritteusen. Sie sind simpel aufgebaut, lassen sich unkompliziert bedienen und genauso einfach auch wieder verstauen. Jetzt Weiterlesen!

WirHD.de » Produkte » Küche » Wärmegeräte » Fritteusen » Frittiertopf (Hier befindest du dich gerade)

Frittiertopf online kaufen

Jetzt einen schicken und günstigen Frittiertopf für zu Hause oder das eigene Restaurant finden! | Anzeigen*

3.5L Frittiertopf Friteuse Frites Kochtopf Frittierpfanne Pommestopf mit Frittierkorb Pommes Induktionsgeeignet Tempura
Preis: € 39,90 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
GSW 488204 FRITTIERTOPF mit Einsatz und gegossenem Glasdeckel 22cm / ca. 3,0 Liter, Edelstahl, Silber, 22 cm, 3-Einheiten, 36 x 23.5 x 13 cm
Preis: € 27,82 (€ 9,27 / stück) Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Frittiertopf 6,5 L aus EDELSTAHL mit Glasdeckel Pommestopf Induktion Korb Fritteuse Ø24 Friteuse Frites Frittierpfanne Fritöse Fritteuse Pommes Topf
Preis: € 37,80 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
EMAKO Frittiertopf mit Korb und Glasdeckel Frittierpfanne Topf zum Frittieren Metall Ø 26 cm
Preis: € 24,99 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Fritteuse, Frittiertopf im Japanischen Stil Mini Edelstahl Bratentopf mit Thermometer Tempura Fryer Induktionsherd Kompatibles Kochgeschirr für Gasherd, Induktionsherd Geschenk(L-24cm)
Preis: € 58,89 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
NoNo Baumalu 0311308 Frittiertopf mit Korb, emailliert, Stahl, 32 cm
Preis: € 43,66 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
NAVA Emaille-Topf Frittiertopf | Ø 24 cm, 5 L | mit Stahlsieb | für Pommes
Preis: € 32,96 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Excèlsa Frittiertopf, Edelstahl, Durchmesser 24 cm., Silber
Preis: € 22,99 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Fritteuse, Antihaftbeschichtung Tempura-Frittiertopf Mit Thermometer Und Deckel Friteuse Temperaturregelung Mini-Frittierpfanne Für Küchenherd
Preis: € 34,19 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
DHFD Tempura-Fritteuse aus Edelstahl, Großer Frittiertopf aus Edelstahl, Antihaft-Tempura-Fritteuse Zum Frittieren, von Hühnchen, Pommes, Fisch und Garnelen, 201 Stainless Steel
Preis: € 49,99 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 27. November 2022 um 13:54 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Frittiertöpfe bestellen (Produkte mit Beschreibung)

Geniale Frittiertöpfe online bestellen: Produkte gleich mit der jeweiligen Beschreibung findest du hier!*

Frittiertopf – Was ist das?

Ein Frittiertopf ist ein herkömmlicher Kochtopf, der zusätzlich über einen Gittereinsatz verfügt, in welchem Speisen frittiert werden können. Frittiertöpfe haben ein Fassungsvermögen zwischen drei und zehn Liter. Wenn du dir einen Frittiertopf kaufen möchtest, solltest du nicht das kleinste, aber auch nicht das größte Modell besorgen. Es macht durchaus Sinn, wenn du Fischstäbchen und Kroketten gleichzeitig in deinem Frittiertopf zubereiten.

Oder wenn du für deinen Besuch auf einen Schlag vier Portionen Pommes zaubern kannst. Manche Frittiertöpfe verfügen über einen Deckel, mache nicht. Manche sind mit besagtem Gitterkorb ausgestattet, für manche Modelle benötigst du aber ein Schöpfkelle aus Gitter, um das Frittierte aus dem heißen Öl (Friteusen-Öl) holen zu können.

Einige Modelle sind mit einem integrierten Thermometer ausgestattet. Ist dies bei deinem nicht der Fall, kannst du jederzeit günstig einen Thermometer nachkaufen, damit du die Temperatur des Öls immer gut unter Kontrolle hast. Jetzt Weiterlesen oder einfach hier zur Übersicht klicken!

Welches Material ist typisch für einen Frittiertopf?

Material Frittiertopf, Frittiertöpfe, Edelstahl, Aluminium, Küche, Induktionsfeld, Frittiertopf induktionstauglich
Topf/Frittiertopf ohne Frittiereinsatz.

Frittiertöpfe werden aus den unterschiedlichsten Materialien hergestellt. Ob Edelstahl, Emaille, Aluminium oder Keramik, hier kannst du nach eigenen Vorlieben entscheiden. Es wäre jedoch immer ratsam, auch an die Zukunft zu denken.

Vielleicht planst du in der nächsten Zeit eine neue Küche mit Induktionsfeld zu kaufen, dann wäre es gut, wenn der Frittiertopf auch induktionstauglich ist. Einen großen Vorteil weisen Aluminium- und Stahltöpfe auf. Da diese Materialien sehr leitfähig sind, lässt sich das Öl in diesen Töpfen sehr schnell erhitzen. Dadurch sparst du auf die Dauer auch Strom.

Wenn du vorwiegend auf Gas kochst, oder die Frittiertöpfe zum Campen und Kochen auf offenem Feuer verwendest, dann solltest du zu Töpfen aus Stahlblech oder Emaille greifen. Emaillierte Töpfe sind auch besonders hitzebeständig und zudem absolut robust und leicht zu reinigen.

Empfohlene Materialien

Gute Frittiertöpfe sind meist außen aus Edelstahltöpfe mit Kapsel- oder Sandwichboden, wo der Kern aus Aluminium oder aber Kupfer im Boden des Topfes integriert ist. Beide Materialien haben eine höhere Wärmeleitfähigkeit als viele andere Metalle.

Welches Material kann der Korb haben

Beim Korb zum Einhängen handelt es sich ebenfalls meist um Aluminium oder Edelstahl. Der Griff, mit welchem du den Korb einhängst und wieder aus der Fritteuse nimmst, ist aus Kunststoff gefertigt. Informiere dich unbedingt, ob es sich auch um schadstoffreien Kunststoff handelt.

Das ist wichtig, damit Du Dich daran nicht verbrennst!

Hast du auch einen Deckel an deinem Frittiertopf, dann sollte der Knopf zum Abnehmen ebenfalls aus einem Material gefertigt sein, welches sich nicht so stark aufheizt. Denke aber beim Hantieren mit heißem Öl immer daran, besonders vorsichtig zu sein. Zu schnell können schlimme Verbrennungen entstehen.

Was kann man mit dem Frittiertopf machen?

Frittieren, was kann man mit dem Frittiertopf machen, Speisen zubereiten, knusprige Pommes, Schnitzel, Bratwurst, Country-Potatoes, frittieren, Fritteuse
Schnitzel mit Pommes auf einem Teller.

Du kannst im Frittiertopf sämtliche Speisen zubereiten, die du auch in einer herkömmlichen Fritteuse kochen kannst. Ob ein knuspriges Hähnchen, Chicken Wings, Pommes, Schnitzel, Bratwurst, Potatoes oder auch süße Speisen wie gebackene Apfelringe oder Krapfen, hier sind die Möglichkeiten absolut facettenreich. Alles, was sich frittieren lässt, kann im Frittiertopf landen.

Vorteile und Nachteile der Frittiertöpfe

  1. Was sind die Vorteile? ✅
  2. Was sind die Nachteile eines Frittiertopfs? ✅

Was sind die Vorteile?

  1. Platzsparend
    • Ein großes Plus ist auf jeden Fall der logistische Vorteil. Die Frittiertöpfe entleerst du nach Verwendung, und nachdem das Öl abgekühlt ist, reinigst diese und kannst sie mit den anderen Töpfen bequem und platzsparend im Küchenregal einlagern.
    • Dort kann er bis zum nächsten Gebrauch stehen, ohne dir im Weg zu sein. Eine Fritteuse oder eine Heißluftfritteuse sind extra Küchengeräte, für die du immer auch einen separaten Platz zur Verfügung haben musst. Gerade für kleine Küchen eignen sich Frittiertöpfe ganz hervorragend.
  2. Der Preis
    • Auch ist es eine Preisfrage, denn ein Frittiertopf ist meist wesentlich günstiger als eine Fritteuse.
  3. Man kann in einem Frittiertopf normal kochen
    • Zudem kannst du den Frittiertopf auch zum regulären Kochen verwenden, da sich der Korb herausnehmen lässt. Somit ist der Topf zum Frittieren multifunktional. Zudem kannst du den Frittiertopf meist ganz unkompliziert in die Spülmaschine stecken.
  4. Der Frittiertopf ist auch in Freien verwendbar
    • Frittiertöpfe kannst du auch im Freien verwenden. Du kannst damit zum Beispiel beim Campen auf offenem Feuer frittieren, da du nicht wie mit der Heißluftfritteuse oder der normalen Fritteuse von elektrischem Strom abhängig bist.

Was sind die Nachteile eines Frittiertopfs?

  1. Nicht gerade das beste Werkzeug für eine Bikini-Figur
    • Der größte Minuspunkt des Frittiertopfs ist natürlich der gesundheitliche Aspekt. Frittiertes gilt nicht unbedingt als figurfreundlich. Kalorienbewusster kannst du deine Speisen auf jeden Fall in einer Heißluftfritteuse knusprig backen.
  2. Ggf. Temperatur abschätzen
    • Falls dein Frittiertopf kein Thermometer besitzt und du noch keines nachgerüstet hast, musst du die Temperatur abschätzen. So kann es vorkommen, dass das Öl zu heiß oder zu kalt ist.
  3. Ohne Deckel kann das Fett ziemlich spritzen
    • Falls du für deinen Topf keinen Deckel hast, dann kann das Fett auch ziemlich spritzen. Du musst im Nachhinein auch das Umfeld gründlich reinigen. Zudem ist die Verletzungsgefahr bei einem Topf immer höher als bei einem Kompaktgerät zum Frittieren.
  4. Die Geruchsentwicklung
    1. Auch die Rauch- und Geruchsentwicklung ist bei Frittiertöpfen immer stärker als bei Fritteusen oder Heißluftfritteusen. Bei einer Heißluftfritteuse hast du den großen Vorteil, dass sich kaum Gerüche entwickeln.

Womit und wie reinigt man einen Frittiertopf am besten?

Den Topf zum Frittieren kannst du ganz gewöhnlich wie jeden anderen Kochtopf säubern. Nach dem Frittieren lässt du das Öl gut abkühlen. Falls du das Öl noch einmal verwenden möchtest, füllst du es in eine Flasche. Falls es nicht mehr zu verwenden ist, musst du das Öl fachgerecht entsorgen.

Danach reinigst du den Topf einfach mit Spülmittel und einem Schwamm. Die meisten Modelle kannst du auch bedenkenlos in den Geschirrspüler geben. Ebenso den Griff und auch den Einsatzkorb.

Die Geschichte des Frittiertopfes

Bereits im Wilden Westen kannte man die Vorläufer der heutigen Frittiertöpfe. In früheren Zeiten wurde in den schwarzen Töpfen aus Gusseisen, genannt Dutch Oven oder Black Pot, bereits frittiert. In der heutigen Zeit wurde der Topf zum Frittieren durch elektrische Geräte abgelöst. Doch die Töpfe, die so einfach und praktisch zu verwenden sind, haben dennoch nichts an Beliebtheit verloren.

Heute werden die Töpfe zum Frittieren jedoch nicht mehr so häufig aus Gusseisen hergestellt, da dieses Material ein schlechter Wärmeleiter ist und das Fett somit länger zum Erhitzen benötigt. Am offenen Feuer ist das kein Problem, in der heimischen Küche aber bedeutet dies mehr Energieaufwand und einen höheren Stromverbrauch.

Weitere Themen auf WirHD.de:

Auf WirHD geht es rund ums Wohnen und der Kern dreht sich um die Küche und das nötige Zubehör für viel Freude am Kochen, Backen und Zubereiten Zuhause oder in der Großküche in der Gastro. Neben tollen Produktempfehlungen gibt es Texte die den Lesern von WirHD die einzelnen Produkte näher bringen aber auch viele Rezepte gibt es auf unserer Webseite zu finden wie z.B. leckeres Wasser mit Fruchtgeschmack.

Gerne kannst Du auch Kontakt zu uns aufnehmen und Deine Fragen stellen, häufig gestellte Fragen werden wir später in die geplante FAQ packen (wenn genügend fragen zusammen gekommen sind). Die FAQ startet spätestens im Januar 2021 auf dieser Seite. Sei also gespannt, was alles noch folgt/folgen wird und merk Dir einfach unsere Seite als Lesezeichen im Browser!

Regelmäßig neue Beiträge

Es kommen Monatlich ca. 7 bis 30 neue Beiträge hinzu, wo wir nützliche und hilfreiche Tipps geben! Momentan (stand Juli 2020) sind unsere größten Themen Karaffen, Kannen, Tee, Kaffee und Wasser. Weitere Themen folgen nach und nach! Gerne kannst Du uns auch Vorschläge machen, welche Themen noch ganz spannend währen oder wo Du online noch nicht viel dazu gefunden hast!

Wir recherchieren gerne etwas für Dich, wenn wir die Zeit finden, da wir alle noch normal arbeiten gehen und dieses Projekt in unserer Freizeit gestalten und weiter ausbauen. Auch wenn wir uns selbst etwas Neues kaufen, machen wir oft Videos davon und stellen diese auf die Plattform YouTube online. Einige Videos werden wir auch hier in den Blog online setzen, so gibt es neben viel Lesestoff auch ab und an mal etwas zum Anschauen und Hören.

Beispiel-Video: Schnitzel in der Fritteuse – unser Test und Geschmacksvergleich mit dem Backofen! Wer gewinnt?

Video: Schnitzel in der Fritteuse – unser Test und Geschmacksvergleich mit dem Backofen! Wer gewinnt?

Quelle: Der Kanal WirHDcom auf YouTube

Beitrag zum Thema Frittiertopf

Dies war ein Beitrag zum Thema Frittiertopf. Man liest sich, Grüße Emanuel ;-).

Frittiertopf Übersicht