Grillpfanne kaufen

Du willst eine neue Grillpfanne kaufen und weißt nicht, welche du kaufen sollst? Neben der Größe stellt sich natürlich auch die Frage des Materials und damit des Einsatzzweckes. Wenn du deine Grillpfanne für den Induktionsherd kaufen möchtest, solltest du in erster Linie darauf achten, dass diese auch magnetisch ist.

Für den Grill brauchst du eine richtig robuste Grillpfanne. Für den Einsatz im Backofen gibt es verschiedene Modelle mit Griffen oder abnehmbarem Stiel. Auch stellt sich die Frage der Größe. Reicht eine Grillpfanne mit 20 x 20 cm oder benötigst du eine kleinere oder größere. Genauso stellt sich aber auch noch die Frage nach der Form der Grillpfanne, die du kaufen willst. Hier findest du die Grillpfanne kaufen Übersicht.

Grillpfannen kaufen.

Jetzt eine neue Grillpfanne kaufen! | Anzeigen*

WMF Grillpfanne 27x27 cm mit Ausguss, Aluminium beschichtet, Steakpfanne ideal zum knusprigen Braten, eckige Pfanne, Kunststoffgriff
Preis: € 41,64 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
WMF Durado Grillpfanne Induktion gerillt 28x28 cm, Cromargan Edelstahl beschichtet, Keramikbeschichtung, backofenfest
Preis: € 64,99 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Le Creuset Signature Gusseisen-Grillpfanne, Quadratisch, 26 cm, Für alle Herdarten inkl. Induktion geeignet, 2,86 kg, Kirschrot
Preis: € 118,45 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 3. Dezember 2021 um 02:54 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Grillpfannen aus Gusseisen jetzt finden

Gleich eine Gusseisen-Grillpfanne finden! | Anzeigen*

Le Creuset Signature Gusseisen-Grillpfanne, Quadratisch, 26 cm, Für alle Herdarten inkl. Induktion geeignet, 2,86 kg, Schwarz
Preis: € 101,50 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Le Creuset Gusseisen-Steakgrillpfanne, Rechteckig, 36 x 20 cm, Für alle Herdarten inkl. Induktion geeignet, Schwarz
Preis: € 100,91 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
LE CREUSET GRILLPFANNE OVAL SIG 32 cm OFENROT, Gusseisen, Rot, One Size
Preis: € 149,00 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 3. Dezember 2021 um 02:49 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Grillpfanne bestellen.

Jetzt eine beschichtete Grillpfanne bestellen! | Anzeigen*

BBQ-Toro Edelstahl Grillplatte | 30 x 40 cm | BBQ Plancha passend für Weber Grill | rechteckig | universal und massiv | Grillblech für Holzkohle und Gas
Preis: € 49,95 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Navaris Grillpfanne Bratpfanne Pfanne aus Gusseisen - 28x28cm Gusspfanne Steakpfanne Gusseisenpfanne - Bräter für Steak Fleisch Gemüse
Preis: € 26,99 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Grillpfanne Gusseisen Steakpfanne Bratpfanne Holzgriff abnehmbar 24 cm Induktion
Preis: € 24,00 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 3. Dezember 2021 um 03:02 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
  • Viel mehr Grillpfannen zu kaufen

Grillpfanne für Induktion.

Hier laufen schon viele einem Irrglauben auf, indem sie annehmen, dass Edelstahl immer magnetisch ist. Je nach Zusammensetzung funktioniert das so nämlich nicht. Grillpfannen aus Gusseisen oder Eisen kannst du hingegen problemlos kaufen, denn Eisen ist magnetisch.

Bei Alupfannen musst du genauso wie bei Edelstahl darauf achten, dass der Boden aus einer magnetischen Edelstahlvariante besteht oder ein Eisenkern im Boden verarbeitet wurde.

Der einfachste Test dafür ist, einfach einen Magnet an deine Pfanne zu halten oder ein Blick in die Beschreibung der Pfanne zu werfen. Für die ideale Wärmeverteilung lohnt es sich, auf ein neues induktionsfähiges Spitzenmodell zurückzugreifen.

Grillpfanne aus Gusseisen kaufen.

Gusseisen-Grillpfannen sind meist kein Leichtgewicht, das solltest du beim Kauf unbedingt beachten. Etwas leichter sind Pfannen aus Eisen. Dabei solltest du aber nicht auf die Leichteste oder Günstigste setzen. Gerade bei Induktion kann sich der günstige Kauf schnell rächen und du brauchst eine neue Grillpfanne, weil sie ratz fatz verzogen ist.

Auch solltest du bei deinem Herd niemals die höchsten Stufen für deine Grillpfanne nutzen. Warte lieber etwas, bis deine Pfanne heiß genug ist. Ob deine Pfanne heiß genug ist, erkennst du, in dem du ein paar Tropfen Wasser in deine Pfanne spritzt.

Aber auch der Stiel eines Holzkochlöffels zeigt dir einfach und noch sicherer an, ob deine Pfanne heiß genug ist. Wenn die richtige Temperatur erreicht ist, schlägt der Holzstiel durch die enthaltende Restfeuchtigkeit Blasen.

Eisen- und Gusseisen-Grillpfannen einbrennen.

Damit deine neu gekaufte Grillpfanne auch richtig funktioniert, musst du sie erst einmal richtig einbrennen. Die Möglichkeiten des Einbrennens unterscheiden sich teilweise stark je nach Hersteller und Vorarbeit in der Produktion. So musst du einige nur noch mit Öl einbrennen, andere sogar vorher noch mit Kartoffelschalen.

Genauso gibt es aber auch Modelle auf dem Markt, die du mit Salz einbrennen musst. Zuallererst solltest du deine Pfanne gründlich abwaschen. Das ist das erste und letzte Mal, dass deine Grillpfanne innen mit Spülmittel in Berührung kommen sollte. Anschließend trocknest du deine Pfanne gründlich ab. Jetzt brauchst du die Schale von 4 bis 6 Kartoffeln, je nach deren Größe brauchst du mehr oder weniger.

Damit du nicht zu viel schälst, kannst du die Schale gleich in die Pfanne geben. Ist deine Pfanne ordentlich voll, füllst du nur noch Wasser auf. Danach stellst du das Gemisch, solange auf den Herd, bis das Wasser verkocht ist. Die Schalen kannst du nach dem Abkühlen einfach entsorgen und deine Pfanne mit einem Küchenpapier trocken reiben.

Eingebrannte Grillpfannen kaufen.

Falls dir das jetzt schon zu viel Arbeit ist, kannst du auch auf eine schon eingebrannte Pfanne zurückgreifen. Falls nicht, beginnt jetzt das richtige Einbrennen mit Öl. Dafür füllst du ca. 1 cm Öl in deine Grillpfanne. Wichtig ist es das auch, dass die Streifen vollständig mit Öl bedeckt sind.

Lieber etwas zu viel statt zu wenig verwenden. Ist nicht genug Öl in der Pfanne, klappt das Einbrennen nicht richtig und du musst sie erneut einbrennen. Deine Grillpfanne mit dem Öl erhitzt du auf mittlerer Stufe so lange, bis das Öl anfängt zu qualmen. Das Öl kannst du nach dem Abkühlen entsorgen und deine Pfanne mit einem Küchentuch trocken reiben.

Jetzt kannst du mit dem richtigen Braten anfangen und deine Grillpfanne wird mit jeder Benutzung besser. Bei noch silbernen Eisenpfannen kannst du das sehr gut verfolgen, wie deine Pfanne immer dunkler wird. Wenn sie richtig schwarz ist, ist sie perfekt eingebrannt.

Grillpfanne für den Grill.

Hier stellt sich die Frage, auf welchen Grill du deine Grillpfanne später einsetzen willst. Für jede Art eines Grills ist eine Grillpfanne aus Gusseisen geeignet. Diese sollte aber ohne Holz- oder Kunststoffstiel sein. Beschichtete Grillpfannen können durch die hohe Hitze auf dem Grill schneller als gewünscht ein Fall für die Tonne sein.

Beim Gasgrill gibt es meistens eine Extra-Kochplatte am Grill. Hierfür kannst du auf eine beschichtete Pfanne zurückgreifen und deinen Nachtisch zuzubereiten. Damit dir der aber auch gelingt, sollte deine beschichtete Pfanne unbedingt für Gas geeignet sein und auch aus nicht zu dünnem Material bestehen.

Eine länger lebige Alternative sind beschichtete Pfannen aus einem Edelstahl-Mehrschicht-Material. Trotzdem solltest du ein Überhitzen oder leer Erhitzen deiner Pfanne unbedingt vermeiden. Den trotz guter Qualität kann sich hier bei schlechter Behandlung die Beschichtung schneller lösen, als man schauen kann.

Falls du ein paar leckere Pfannkuchen als Nachtisch zaubern möchtest, lohnt sich als Alternative eine Eisenpfanne. Hier kann sich keine Beschichtung lösen. Trotzdem solltest du die richtig vor der ersten Benutzung einbrennen.

Kleine Grillpfanne kaufen.

Für den Einsatz auf dem Grill werden Mini-Gusseisen-Grillpfannen immer beliebter. Vor dem Kauf solltest du aber unbedingt die Größen vergleichen. Denn bei einer Mini-Grillpfanne bekommt jeder seine eigene Portion in der Pfanne serviert, ähnlich wie beim Raclette. Ist die Pfanne zu klein, müssen deine Gäste hungrig wieder nach Hause gehen.

Oft täuschen die Bilder. Und die Enttäuschung ist am Ende riesengroß, weil nur ein paar Garnelen in deine neue Grillpfanne passen. Für runde Grillpfannen ist der Standard für viele bei 28 cm angelegt. Bei eckigen Grillpfannen solltest du dir schon eine mit 24 x 24 cm kaufen, damit auch einiges hineinpasst. Ovale und auch eckige Pfannen solltest du danach kaufen, was hineinpassen soll.

Für ein Filet kannst du auf eine kleinere Grillpfanne zurückgreifen, das passt besser als für eine riesige, selbst geangelte Forelle. Jedoch sollte auch die Größe mit deinem Herd kompatibel sein. Für eine große ovale Pfanne musst du öfters schon 2 Felder zusammen schalten können, damit alles braun wird.

Übersicht: Grillpfanne kaufen

Avatar für Andreas

Andreas

Hey, ich bin Andreas. Ich bin Fotograf, Kameramann und Autor auf WirHD.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.